Peter Berling Das Paradies der Assassinen

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(7)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Paradies der Assassinen“ von Peter Berling

Anno 1169 ist kein Name im Heiligen Land mehr gefürchtet als der Sheik Sinans. Mitten im Noisir-Gebirge errichtet der Großmeister der Assassinen auf der uneinnehmbaren Festung Masyaf seinen Hauptsitz. Wie die anderen ergebenen Jünger können auch El-Mansur und Sayaf kaum erwarten, auf eine Mission ohne Wiederkehr entsandt zu werden: Voraussetzung für den Zutritt zum Paradies der Assassinen und seinen betörenden Jungfrauen. Aber bedeutet der Traum vom himmlischen Jenseits wirklich das Paradies auf Erden? Oder verbirgt sich dahinter eine Hölle für alle, die sich auf die Verlockung einlassen?

Stöbern in Historische Romane

Der Preis, den man zahlt

50er-Jahre-Männer-Phantasie mit gewissenlosem Agent ohne Überzeugungen, der plötzlich sein Gewissen entdeckt, warum auch immer

StefanieFreigericht

Das Fundament der Ewigkeit

Historische Fakten und Fiktion bilden eine gewohnt meisterhafte Erzählung, die allerdings eine Weile braucht, um dann gänzlich zu fesseln.

Ro_Ke

Edelfa und der Teufel

Toller Auftakt einer Piemont-Saga

Vampir989

Der englische Botaniker

Für Blumenliebhaber und Botaniker interessant!

Lesezirkel

Das blaue Medaillon

Konnte mich leider nicht begeistern. Schade!

ChattysBuecherblog

Marlenes Geheimnis

Ein absolut gelungenes Lesevergnügen- ein perfektes Buch, mit Geschichte, die mich fesselte, die Emotionen auslöste mit lebendigen Figuren

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen