Peter Blickle Die Reformation im Reich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Reformation im Reich“ von Peter Blickle

Dieses Buch ist als Einführung in die Geschichte der Reformation angelegt und steht unter der leitenden Fragestellung, wie sich die Breitenwirkung der Theologie und Ethik der Reformatoren in der ständischen Gesellschaft erklären lässt. Um diese Frage erschöpfend beantworten zu können, werden einleitend die Ausgangsbedingungen der Reformation geschildert, nachgelagert ist ein umfassenderes Kapitel über die territorialstaatliche Reformation, die als Reaktion der Fürsten auf die umfassende Rezeption der Reformation durch die Gesellschaft interpretiert wird.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Reformation im Reich" von Peter Blickle

    Die Reformation im Reich

    Sokrates

    27. February 2007 um 22:19

    Kurz und bündig, aber deswegen weniger arm an Informationen über den Beginn, die Ursachen und vor allem die Folgen der Reformation im Reich. Beleuchtet wird neben der katholischen Frömmigkeitsbewegung auch die Situation der Kirche insgesamt; außerdem erfolgt eine ausführliche Darstellung der theologischen Position Luthers, Calvins und Zwinglis. Als Einführung ins Thema ein empfehlenswertes Buch.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks