Peter Bognanni

(128)

Lovelybooks Bewertung

  • 204 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 107 Rezensionen
(28)
(35)
(37)
(20)
(8)
Peter Bognanni

Lebenslauf von Peter Bognanni

Kreative, scharfsinnige und thematisch topaktuelle Geschichten: Der US-amerikanische Autor Peter Bognanni absolvierte einen Writer´s Workshop an der Universität von Iowa und erhielt ein Stipendium der American Academy of Arts and Letters. Mit seinem im Jahr 2010 erschienenen Romandebüt „The House of Tomorrow“ gewann er direkt den Los Angeles Times Book Prize. Dem folgte die erfolgreiche Verfilmung dieses Werkes als Coming-of-Age-Drama durch den Regisseur Peter Livolsi. Mit seinem Roman „Things I’m Seeing Without You“ aus dem Jahr 2017, der in der deutschen Übersetzung 2018 unter dem Titel „Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente“ erschien, lag er exakt am Puls der Zeit und sprach erstmalig jüngere Leser an. Dieses Buch beinhaltet eine kritische Auseinandersetzung mit dem Leben, mit Gefühlen und mit den zwischenmenschlichen Beziehungen im Zeitalter der digitalen Medien und der sozialen Netzwerke. Zeitgemäßer geht es nicht. Wenn Peter Bognanni nicht gerade einen neuen Roman schreibt, unterrichtet er am Macalester College kreatives Schreiben und teilt sein Talent und seine Begeisterung mit Gleichgesinnten. Der Autor lebt mit seiner Familie in Saint Paul in Minnesota.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich habe keinen Zugang zum Buch gefunden

    Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

    brauneye29

    19. June 2018 um 09:19 Rezension zu "Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni

    Meine Meinung: Getroffen haben sich Tess und Jonah nur ein einziges Mal. Obwohl sie sieben Monate zusammen waren. In dieser Zeit haben sie alles miteinander geteilt per Chat, Facebook, Tweets, haben sich herzzerreißende E-Mails geschrieben, ihr Innerstes preisgegeben, sich gegenseitig ihre Liebe erklärt. Und trotzdem hat Tess es nicht kommen sehen: Jonahs Selbstmord. Meine Meinung: Ich habe mich selten mit einem Buch so schwer getan und habe so gar keinen Zugang zum Buch gefunden. Die Konversation zwischen Tess und Jonah war zwar ...

    Mehr
  • 3/5 Sterne

    Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

    Leseeule96

    26. April 2018 um 14:57 Rezension zu "Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni

    Ich habe dieses Buch vom Verlag als Rezensionsexemplar erhalten. Vielen Dank dafür! Tess hat Jonah geliebt. Auch wenn sie sich nur ein einziges Mal gesehen haben. Ihre Beziehung fand online statt. Über Social Media. Aber dann begeht Jonah Selbstmord und Tess versteht die Welt nicht mehr. Alleine mit ihrer Trauer schreibt sie weiterhin Nachrichten an Jonahs Account. Bis sie irgendwann Antwort erhält. War alles nur eine Lüge, was sie über ihre Beziehung mit Jonah geglaubt hat?  Ich habe sehr hohe Erwartungen an diesen Roman ...

    Mehr
  • Die unvollkommenen Momente

    Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

    LadyIceTea

    26. April 2018 um 10:12 Rezension zu "Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni

    Getroffen haben sich Tess und Jonah nur ein einziges Mal. Obwohl sie sieben Monate zusammen waren. In dieser Zeit haben sie alles miteinander geteilt per Chat, Facebook, Tweets, haben sich herzzerreißende E-Mails geschrieben, ihr Innerstes preisgegeben, sich gegenseitig ihre Liebe erklärt. Und trotzdem hat Tess es nicht kommen sehen: Jonahs Selbstmord. Doch Tess sendet weiter Nachrichten an Jonah, ihre erste Liebe. Es ist ihre Art, die Trauer zu verarbeiten. Und eines Tages erhält sie tatsächlich Antwort.Dieses Buch beschäftigt ...

    Mehr
  • Erfrischende Umsetzung eines schwierigen Themas

    Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

    Gise

    25. April 2018 um 23:46 Rezension zu "Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni

    Tess flieht vom Internat und schlüpft bei ihrem Vater unter, als sie erfährt, dass Jonah tot ist. Sieben Monate lang waren die beiden Jugendlichen zusammen, haben per Mail, Chat, Facebook, Tweets ihr Leben miteinander geteilt. Niemand wusste so viel von Tess wie Jonah, und niemals hätte sie gedacht, dass er so plötzlich aus dem Leben gerissen würde. In ihrer Trauer sendet sie weiter Nachrichten an ihn. Und unversehens erhält sie tatsächlich eine Antwort darauf. Im Nachhinein erfährt sie manches, was ihr vorher gar nicht so klar ...

    Mehr
  • Wie verabschiedet man sich richtig?

    Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

    Lealein1906

    16. April 2018 um 23:55 Rezension zu "Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni

    „Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente“ ist nicht ganz das, was ich erwartet hatte, aber trotzdem ein sehr gelungenes Buch. Vom Klappentext her, dachte ich, es geht vor allem darum, wie auf einmal eine tote Person Social-Media-Nachrichten schreibt. Aber das ist es gar nicht. Tess und Jonah haben sich nur einmal im Leben gesehen, führen aber danach eine Internetbeziehung (um es einfach auszudrücken). Doch dann stirbt Jonah und Tess flüchtet zu ihrem Vater, bei dem sie ins Bestatter-Unternehmen einsteigt. So möchte sie ...

    Mehr
  • Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

    Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

    Bookowl891

    10. April 2018 um 09:26 Rezension zu "Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni

    Tess hat das Gefühl die Kontrolle über ihr Leben verloren zu haben. Ihr Freund, mit dem sie eine Fernbeziehung geführt hat, ist tot. Tess gibt ihm die Schuld dafür, dass sie die Schule abbricht und auch sonst alles aus dem Ruder läuft. Ihre Welt bricht zusammen. Tess flüchtet zu ihrem Vater, der genau so wenig sein Leben auf die Reihe bekommt, wie sie selbst. Der Kontakt zu Jonah beschränkte sich ausschließlich auf das Schreiben per Email oder sozialen Medien. Nach einigen Tagen erhält sie eine Nachricht vom tot geglaubten Freund ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 939
  • Tod und Leben

    Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

    Buchgespenst

    08. April 2018 um 14:19 Rezension zu "Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni

    Tess ist am Boden zerstört. Sieben Monate war sie mit Jonah zusammen und dann erfährt sie von seinem Selbstmord. Dass ihre Beziehung fast ausschließlich über Facebook lief und sie sich nur ein einziges Mal persönlich begegnet sind, ändert nichts an ihrer Trauer. Verstört flüchtet sie zu ihrem Vater. Sie schreibt Jonah weiter, um den Verlust zu verwinden – doch dann erhält sie plötzlich Antwort.Ein außergewöhnliches Buch über schwierige Themen: Tod, Trauer, Depression, Selbstmord und nicht zuletzt soziale Medien mit all ihren ...

    Mehr
  • Leider nicht überzeugend

    Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

    Faltine

    04. April 2018 um 19:06 Rezension zu "Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni

    Meine Meinung: Das Cover hat mich sofort beeindruckt und auch die Gestaltung der Kapitel hat mir gut gefallen. Die Kapitel haben auch eine gute Länge, aber dann hört für mich das Positive leider auch schon auf. Der Schreibstil hat mir zwar ganz gut gefallen und auch der Klappentext hat mich erst angesprochen, ebenso wie die Leseprobe. Doch als ich dann die ersten paar Seiten durch hatte, wusste ich ganz genau was passieren wird und leider konnte mich der Rest des Buches, also Charaktere usw. nicht genug fesseln, dass mich das ...

    Mehr
  • für mich leider eher nichts gewesen

    Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

    Mira08

    04. April 2018 um 07:51 Rezension zu "Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente" von Peter Bognanni

    Inhalt:Getroffen haben sich Tess und Jonah nur ein einziges Mal. Obwohl sie sieben Monate zusammen waren. In dieser Zeit haben sie alles miteinander geteilt per Chat, Facebook, Tweets, haben sich herzzerreißende E-Mails geschrieben, ihr Innerstes preisgegeben, sich gegenseitig ihre Liebe erklärt. Und trotzdem hat Tess es nicht kommen sehen: Jonahs Selbstmord. Doch Tess sendet weiter Nachrichten an Jonah, ihre erste Liebe. Es ist ihre Art, die Trauer zu verarbeiten. Und eines Tages erhält sie tatsächlich Antwort.(Quelle: ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.