Endstation Meißen

3,2 Sterne bei16 Bewertungen

Cover des Buches Endstation Meißen (ISBN: 9783961111367)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (7):
dartmauss avatar
dartmaus
vor 4 Jahren

Interessant, doch leider hat der letzte Kick gefehlt.

Kritisch (4):
widder1987s avatar
widder1987
vor 4 Jahren

Schon wieder eine 'nette kriminelle Lektüre' für zwischendurch...

Alle 16 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Endstation Meißen"

Jan Wellenbrinck ist tot. Erschossen in seinem Wohnmobil am Ufer der Elbe in Meißen. Alles deutet auf einen Selbstmord hin. Privatdetektiv Steffen Schröder ist ein ziemlich schräger Vogel. Geldsorgen hat er nicht. Aber Langeweile. Als ihm ein gewissen Jan Wellenbrinck einen Haufen Geld anbietet, damit er dessen Freunde ausspioniert, nimmt er den Auftrag an. Der Krimi erzählt in der Rückblende die Geschehnisse von dem Augenblick an, in dem Schröder den Auftrag von Wellenbrinck annimmt. Die Ermittlungen sind kurios. Je mehr Schröder erfährt, desto unsymphatischer wird ihm sein Auftraggeber. Als dieser dann noch in Polen entführt wird und die russische Mafia auf den Plan kommt, brennt die Luft. Schnell und spannend erzählt, mit einer guten Prise Humor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783961111367
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:220 Seiten
Verlag:Nova MD
Erscheinungsdatum:01.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

3,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783961111367
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:220 Seiten
    Verlag:Nova MD
    Erscheinungsdatum:01.03.2017

    Community-Statistik

    Band 2 der Reihe "Steffen Schroeder"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks