Peter Braun

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(15)
(16)
(8)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Armbanduhren Katalog 2017

Bei diesen Partnern bestellen:

Ins Innere

Bei diesen Partnern bestellen:

Armbanduhren Katalog 2016

Bei diesen Partnern bestellen:

E.T.A. Hoffmann in Bamberg

Bei diesen Partnern bestellen:

Kluge Frauen und ihre Gärten

Bei diesen Partnern bestellen:

Armbanduhren Katalog 2015

Bei diesen Partnern bestellen:

Die doppelte Dokumentation

Bei diesen Partnern bestellen:

Lasterhafte Frauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Armbanduhren Katalog 2014

Bei diesen Partnern bestellen:

Mutige Frauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Armbanduhren Katalog 2013/2014

Bei diesen Partnern bestellen:

Armbanduhren Katalog 2013

Bei diesen Partnern bestellen:

Literatur als Lebensgeschichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Von der Muse geküsst

Bei diesen Partnern bestellen:

Internationalismen

Bei diesen Partnern bestellen:

Armbanduhren Katalog 2012

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Schatzinseln und weißen Walen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schreiben. Dazu braucht man Alkohol

    Von Taugenichts bis Steppenwolf
    Sick

    Sick

    25. October 2015 um 10:19 Rezension zu "Von Taugenichts bis Steppenwolf" von Peter Braun

    War die Freundschaft zwischen Goethe und Schiller wirklich so eng, wie man es sich heutzutage erzählt? Warum starben viele Dichter jung und verarmt? Und wie kam es, dass einstige Schulversager zu weltweit gelesenen und hochausgezeichneten Schriftstellern wurden? All das und noch viel mehr fasst der Autor Peter Braun in seinem Buch "Von Taugenichts bis Steppenwolf" zusammen und nennt es "Eine etwas andere Literaturgeschichte". In seinem Vorwort schreibt er, dass er sich an kein einziges Buch aus seiner Schulzeit erinnert, dass er ...

    Mehr
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    zu Buchtitel "Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst." von Roger Elliot

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders. Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach. Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten ...

    Mehr
    • 2100
  • Tolle Biografie

    Dichterköpfe - Georg Büchner
    Primrose

    Primrose

    12. October 2013 um 18:01 Rezension zu "Dichterköpfe - Georg Büchner" von Peter Braun

    Georg Büchner hatte ein turbulentes, kurzes Leben. Er schrieb nur wenige Werke, darunter „Dantons Tod“, „Leonce und Lena“ und „Woyzeck“. Mit „Dichterköpfe - Georg Büchner“ erfährt der Hörer spannende Dinge aus dem überaus abenteuerlichen Leben des bekannten Dichters. Die szenische Lesung mit Louis Friedemann Thiele, Viola Sauer und weiteren Lesern versetzt den Hörer in das frühe 19. Jahrhundert zu Georg Büchners Zeiten. In verteilten Rollen wird über das Leben des Schriftstellers berichtet. Auf der ersten CD findet man die ...

    Mehr
  • Ganz nett.

    Dichterköpfe - Johann Wolfgang von Goethe
    Primrose

    Primrose

    12. October 2013 um 17:36 Rezension zu "Dichterköpfe - Johann Wolfgang von Goethe" von Peter Braun

    Götz von Berlichingen. Iphigenie auf Tauris. Faust. All diese Werke stammen aus der Feder des bekannten Dichters und Schriftstellers Johann Wolfgang von Goethe. In „Dichterköpfe- Goethe“ erzählt unter anderem Peter Kaempfe, Hartmut Stanke und Sabine Falkenberg die Erfolgsgeschichte des Autors. Auf der ersten CD wird seine Biografie erzählt, die zweite CD beinhaltet Auszüge aus seinen Werken. Goethe, ja, das war ein ganz besonderer Mensch. Sein Leben war ereignisreich und spannend und genauso kommt es auch in der szenischen Lesung ...

    Mehr
  • Eine Biografie der besonderen Art

    Dichterköpfe - Friedrich Schiller, Audio-CDs
    Primrose

    Primrose

    14. April 2013 um 13:05 Rezension zu "Dichterköpfe - Friedrich Schiller, Audio-CDs" von Peter Braun

    Friedrich Schiller- wer kennt ihn nicht? Der berühmte Dichter und Schriftsteller hat einst Romane und Erzählungen verfasst, die selbst heute, mehr als 200 Jahre nach seinem Tod, jedem bekannt sind. Wir kennen alle die Geschichte von Wilhelm Tell, der sich gegen absurde Regeln wehrt und Geßlers Hut als Zeichen seiner Unterlegenheit nicht grüßt. Wir wissen alle, wie Ferdinand aus „Kabale und Liebe“ verzweifelt um Luise kämpft. Diese Geschichten bleiben uns in Erinnerung, weil sie von ungerechten Gesellschaften und verbotenen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Von Taugenichts bis Steppenwolf" von Peter Braun

    Von Taugenichts bis Steppenwolf
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. May 2011 um 20:56 Rezension zu "Von Taugenichts bis Steppenwolf" von Peter Braun

    An manchen Stellen sehr verknappt und plakativ. Würde ich als oberflächliche Einführung empfehlen, wenn man so gar keine Ahnung von den behandelten Autoren hat, aber immer mit der Warnung, nicht alles so hinzunehmen, wie es einen der Autor glauben machen will!

  • Rezension zu "Lust auf Literatur!" von Peter Braun

    Lust auf Literatur!
    Anita27a

    Anita27a

    21. April 2009 um 13:33 Rezension zu "Lust auf Literatur!" von Peter Braun

    Sehr interessant, sehr kurzweilig , sehr gut!!!!!!! Dieses Hörbuch ist wirklich dazu geeignet einem Lust auf Literatur zu machen. Mit seinen Hintergrundinformationen regt es an wieder einmal einen Goethe, einen Schiller, oder auch einen Wolfgang Borchert zu lesen. Besonders gefallen hat mir das ausführliche Kapitel über Frauen in der jüngeren Literaturgeschichte am Beispiel der Bettina Brentano (von Arnim) und Irmgard Keun. Danke Herr Braun für diese wunderbare Literaturgeschichte.

  • Rezension zu "Lust auf Literatur!" von Peter Braun

    Lust auf Literatur!
    HeikeG

    HeikeG

    15. August 2008 um 15:53 Rezension zu "Lust auf Literatur!" von Peter Braun

    Eine elegante, interessante und humorvolle kleine Reise in die Deutsche Literatur. Um Jugendliche auch für die "staubigen Klassiker" zu interessieren und vielleicht gar zu begeistern, hat Peter Braun einen anderen Weg gewählt: Er zeigt die "Heroen" als ganz normale, ja fehlbare und manchmal gar am Leben zerbrochene Menschen, stellt ihr Schaffen vor den Hintergrund ihrer ganz persönlichen Geschichte und ihres jeweiligen politisch-sozialen Umfeldes. Lessing, Goethe, Schiller, Heinrich Heine, Thomas Mann und viele der anderen ...

    Mehr