Peter Braun Dichterköpfe - Georg Büchner

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dichterköpfe - Georg Büchner“ von Peter Braun

Dantons Tod, Leonce und Lena, Lenz, Woyzeck, Der hessische Landbote ... Georg Büchner schrieb während seines kurzen Lebens nur wenige Werke. Dafür erregten sie umso mehr Aufsehen und Missfallen, denn der Schriftsteller war seiner Zeit voraus. Warum er als Staatsverräter galt und doch ein Wegbereiter für die Freiheit des Volkes war, erzählt dieses Hörbuch.

Stöbern in Jugendbücher

Die Königinnen der Würstchen

Die Story ist gespickt mit Selbstironie, unterhaltsamem Wortwitz und großartigen inneren Monologen, die zu geistreichen Erkenntnissen führen

EmmyL

Dash & Lily

Hat mich leider total enttäuscht und nicht in Weihnachtsstimmung gebracht.

jennysbuecherliebe

Stormheart - Die Rebellin

Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt!

Buecherfee84

Was wir dachten, was wir taten

Es wirkte wie ein Zeitungsartikel, ein Artikel der erwähnten Redakteure.

ReadingCow

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Ein Buch das zum Träumen und Verweilen einlädt ...

Chrissey22

Tochter der Flut

lange nicht mehr so ein gutes Buch gelesen

msBlack99

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Biografie

    Dichterköpfe - Georg Büchner

    Primrose

    12. October 2013 um 18:01

    Georg Büchner hatte ein turbulentes, kurzes Leben. Er schrieb nur wenige Werke, darunter „Dantons Tod“, „Leonce und Lena“ und „Woyzeck“. Mit „Dichterköpfe - Georg Büchner“ erfährt der Hörer spannende Dinge aus dem überaus abenteuerlichen Leben des bekannten Dichters. Die szenische Lesung mit Louis Friedemann Thiele, Viola Sauer und weiteren Lesern versetzt den Hörer in das frühe 19. Jahrhundert zu Georg Büchners Zeiten. In verteilten Rollen wird über das Leben des Schriftstellers berichtet. Auf der ersten CD findet man die Biografie Büchners, auf der zweiten CD sind Ausschnitte aus seinen Werken zu hören. Die Altersempfehlung auf der CD-Hülle lautet „ab 14 Jahren“, aber ich bin mir sicher, dass generell alle Literaturinteressierte mit dieser Biografie ihren Spaß haben werden. Oft bekommt man schließlich nur die Werke an sich zu lesen und nur selten erfährt man genauere Fakten über den Schriftsteller, der hinter den Geschichten steckt. Dabei war Georg Büchners kurze Leben sehr ereignisreich. Er hat viele Dinge erlebt, die jedoch nicht nur positiv waren. Sein Leben kann man dennoch alles in allem als total interessant und spannend bezeichnen. Interessant und spannend. Diese Attribute treffen auch auf die szenische Lesung seiner Biografie zu. Ich finde es toll, dass man sich eine Stunde lang zurücklehnen und entspannt den angenehmen Stimmen der Erzählerinnen und Erzähler lauschen kann- und danach die wichtigsten Daten aus Büchners Leben kennt. Hätte ich diese CD schon in der zehnten Klasse gehört, so hätte ich nicht so lange gebraucht, um seine Biografie zu lernen. Untermalt wird die szenische Lesung mit passender Musik, sodass Büchners Leben noch mehr Lebendigkeit bekommt. Leider sind auf der zweiten CD nur Auszüge aus Büchners Werken und Briefen zu hören und nicht die ganzen Werke an sich. So bekommt man zwar einen Überblick über Büchners Schaffen, jedoch kann man sich kaum in eine Geschichte hineinversetzen und teilweise versteht man auch nicht so viel, da der Erzähler einfach mitten in der Geschichte anfängt aus dieser vorzutragen. Alles in allem ist „Dichterköpfe – Georg Büchner“ eine sich lohnende Anschaffung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks