Peter Braun Weimarer Geschichten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weimarer Geschichten“ von Peter Braun

Weimarer Wege sind kurz und überall finden sich Spuren zu interessanten Geschichten. Eine Wohnung in der Windischengasse etwa erzählt von Jean Paul, der so umschwärmt war, dass er das Fell seines Pudels plünderte, um die Bitten nach Haarlocken zu erfüllen. Peter Braun, »Meister der knappen Diktion« (SZ), für seine unterhaltsamen Porträts oft gelobt, spannt den Bogen von Schillers Schädel zu Eckermanns Vögeln, von Wielands Landgut zum Wasserschloss der Frau von Stein. Weimars große Zeit wird so wieder lebendig. Mit zahlreichen Abbildungen sowie Adress- und Literaturverzeichnis.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen