Peter Brentwood Die Toten sollen ruhen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Toten sollen ruhen“ von Peter Brentwood

Georgina May, eine 32-jähre Afroamerikanerin, hat ihren Job als Datenanalystin beim FBI aufgegeben. Nach einem lebensgefährlichen Einsatz ist sie traumatisiert und braucht eine Auszeit.

Diese wird jäh beendet, als sie erfährt, dass Ihr Cousin Norman bei einer routinemäßigen Polizeikontrolle erschossen wurde. Sie begibt sich nach Crescent City, in ihre alte Heimatstadt, und wird dort mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Denn als Georgina fünfzehn Jahre alt war, ereignete sich in ihrer Familie eine schreckliche Tragödie.

Ungeachtet der schlimmen Erinnerungen und der damit verbundenen Schuldgefühle beginnt sie zu ermitteln. Dabei stößt sie auf Ungereimtheiten in Zusammenhang mit Normans Tod. Kurz zuvor hatte er im Wald einen menschlichen Schädel gefunden. Musste er deshalb sterben? Nach und nach deckt Georgina auf, dass ihre Heimatstadt seit vielen Jahrzehnten ein furchtbares Geheimnis birgt.

In seinem siebten Thriller schickt Brentwood seine Protagonistin auf eine emotionale Achterbahnfahrt, bei der der Leser Näheres über Georginas psychische Verfassung und ihre nicht immer einfache Jugend erfährt. Dabei thematisiert Brentwood Rassenkonflikte, posttraumatische Störungen sowie ein dunkles Kapitel in der amerikanischen Geschichte.

Bisher sind von Peter Brentwood folgende Thriller erschienen:

Die Carl-Leman-Trilogie bestehend aus
"Dual Life - Doppelleben" (worin Georgina May bereits eine kleine Nebenrolle spielt)
"Double Standard - Doppelmoral"
"Duplicity - Doppelspiel"

Ferner
"Hearst Castle" (ein spin-off von "Dual Life - Doppelleben" mit Georgina May als Protagonistin)
"Mit nur einem Schlag"
"Eyes - Die Augenzeugin"

All diese Thriller können unabhängig voneinander gelesen werden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks