Peter Cameron Die Stadt am Ende der Zeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stadt am Ende der Zeit“ von Peter Cameron

Ein junger Literaturwissenschaftler macht sich auf den Weg nach Uruguay, um die Biographie des berühmten Autors Jules Gund zu schreiben. Seine Reise in die Stadt am Ende der Zeit verändert sein Leben und das der drei Erben Gunds. Camerons zauberhafter Roman handelt von Identität und Schicksal, von Liebe und Tod. Poesie geht in Spannung über, Wärme mischt sich mit Eleganz und Witz. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

Und es schmilzt

Erschreckende, schonungslose Erzählweise einer mehr als tragischen Kindheit!

Caro2929

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen