Peter Caprano Die Inseln

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Inseln“ von Peter Caprano

Hast du nicht auch schon einmal davon geträumt, wie es wäre, wenn ein großer Unbekannter dafür sorgen würde, daß alle deine Wünsche wahr werden?
Besonders in Momenten, wo dein Leben halb oder ganz aus den Fugen geraten ist?

Genau das passiert dem Protagonisten dieser Erzählung.
Erst das mit dem Leben und den Fugen, dann das mit den Wünschen.
____________________________________________________________
Irgendwo da draußen im Nebel liegen die Inseln.
Die Inseln, auf denen die Wünsche wahr werden.
Ein Paradies? Vielleicht . . .

Stöbern in Science-Fiction

Hologrammatica

Erfrischend neu und actionreich!

thesmallnoble

Die Optimierer

Ich finde die generelle Idee von der Geschichte echt super, jedoch gab es häfig Stellen, die mir überhaupt nicht gefallen haben.

MylittledreamofBooks

Bios

Ein rasanter SciFi Thriller mit Potential nach oben, der aber dennoch unterhält

AnjaSc

SoulSystems - Finde, was du liebst

Ich wurde überrascht. Mehr von der Autorin als von Im.press, denn im.press hat dieses eBook ja nicht verfasst. *GOTT SEI DANK!*

Jack_Inflagranti

Der Metamorph

Absolut empfehlenswerte Fortsetzung!!! Ein geheimes Projekt und einer der Folgen die den Planeten erwarten.

Solara300

QualityLand

nicht sehr tiefgründig, aber leichte, stellenweise sehr vergnügliche Lektüre

Zachanassian

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Irland und mystische Wesen ein Traum!

    Die Inseln

    Lesemama1970

    31. January 2017 um 07:44

    Das Buch „Die Inseln“ ist im Dezember 2016 von Peter Caprano Books on Demand erschienen. Klappentext: Hast du nicht auch schon einmal davon geträumt, wie es wäre, wenn ein großer Unbekannter dafür sorgen würde, daß alle deine Wünsche wahr werden? Besonders in Momenten, wo dein Leben halb oder ganz aus den Fugen geraten ist? Genau das passiert dem Protagonisten dieser Erzählung. Erst das mit dem Leben und den Fugen, dann das mit den Wünschen. ____________________________________________________________ Irgendwo da draußen im Nebel liegen die Inseln. Die Inseln, auf denen die Wünsche wahr werden. Ein Paradies? Vielleicht . . . Meine Meinung: Das Cover ist nicht so sehr nach meinem Geschmack, mich hat an diesem Buch eher der Klappentext gereizt. Man erkennt auf dem original den Drachen kaum. Die Innengestaltung des Buches ist sehr schön. Am Anfang hatte ich etwas Probleme, da sehr oft zwischen den einzelnen Protagonisten gewechselt wird. Ich liebe Geschichten mit Drachen, wie diese mystischen Wesen in der Geschichte verwoben wurden ist einfach toll. Der Dialekt von Pete dem Wirt passt meiner Meinung nach überhaupt nicht zu Irland. Der Sinn und Zweck der einzelnen Inseln ist prima Beschrieben. Man spürt in dem Buch so richtig den Zauber von Irland, die Märchen und Mythen. Das Buch weckt den Wunsch nach Irland zu reisen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks