Peter Carey

(95)

Lovelybooks Bewertung

  • 144 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 3 Leser
  • 19 Rezensionen
(20)
(35)
(31)
(7)
(2)

Bekannteste Bücher

Amnesie

Bei diesen Partnern bestellen:

Parrot und Olivier in Amerika

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Chemie der Tränen

Bei diesen Partnern bestellen:

Chemie der Tränen: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Oscar und Lucinda

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebst Du mich

Bei diesen Partnern bestellen:

Der große Bingobang

Bei diesen Partnern bestellen:

Das seltsame Leben des Tristan Smith

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Leben als Fälschung

Bei diesen Partnern bestellen:

Wrong about Japan

Bei diesen Partnern bestellen:

Amnesia

Bei diesen Partnern bestellen:

Amnesia

Bei diesen Partnern bestellen:

Amnesia

Bei diesen Partnern bestellen:

Amnesia

Bei diesen Partnern bestellen:

Amnesia

Bei diesen Partnern bestellen:

The Chemistry of Tears

Bei diesen Partnern bestellen:

Theft: A Love Story

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Mythos Ned Kelly in Wort und Bild

    Die wahre Geschichte von Ned Kelly und seiner Gang
    bauerhepeter

    bauerhepeter

    07. October 2016 um 14:30 Rezension zu "Die wahre Geschichte von Ned Kelly und seiner Gang" von Peter Carey

    Spieglein, Spieglein an der Wand wer ist wohl der bekannteste Australier in seinem Land ? Außenstehende unter uns werden wohl auf Nicole Kidmann, Cate Blanchett , Heath Ledger oder Hugh Jackman aus der Schauspielerriege tippen Australiens singende Kyle Minogue ins Rennen schicken, auf den Medienmogul Rupert Murdoch kommen oder die Rock band AC/ DC nennen. Keines trifft jedoch zu ebenso gehört weder der Schwimmer Ian Thorpe Tennislegende Pat Cash , Filmregisseur Baz Lucman oder die einheimischen Schriftsteller Colleen McCullough ( ...

    Mehr
    • 2
  • Glänzend geschrieben

    Amnesie
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    09. May 2016 um 13:42 Rezension zu "Amnesie" von Peter Carey

    Glänzend geschriebenEin Feuerwerk an trocken-ironischer Erzählung, gestaltet aus der Sicht des Ur-Linken, Immer-Linken und im Zweifel immer Links anzutreffenden, dabei allerdings im „regulären“ und „privaten“ Leben immer auch (unbewusst) aneckenden Journalisten Felix Moore, brennt Peter Carey in seinem neuen Roman von der ersten Seite an ab.Wobei da eigentlich schon Moore am Ende ist. Verurteilt. Sein neues Buch eingestampft, der Verleger am Toben, die Schulden haushoch, seine Frau in beginnender Panik. Die keinen Schritt besser ...

    Mehr
  • Langweilig

    Parrot und Olivier in Amerika
    katzekatzekatze

    katzekatzekatze

    03. March 2016 um 10:02 Rezension zu "Parrot und Olivier in Amerika" von Peter Carey

    Dieses Büchlein ist mir gleich in unserem hiesigen Oxfam Shop aufgefallen. Sowohl Cover als auch Rückentext waren vielversprechend-extravagant und spannend. Parrot und Olivier. Zwei Gestrandete des Lebens ,die nach der französischen Revolution in Amerika ein neues Leben zu beginnen versuchen. Der eine ein adliger Snob, der andere ein raubeiniger Künstler. Eigentlich ein sehr interessante Charakterkonstellation. Allerdings hat es der Autor meiner Meinung nach versäumt, diese beiden schillernden Charaktere in eine bessere ...

    Mehr
  • Die Mechanik einer Geschichte

    Die Chemie der Tränen
    thelexxx

    thelexxx

    20. October 2014 um 12:10 Rezension zu "Die Chemie der Tränen" von Peter Carey

    Als der Kurator Matthew Tindall urplötzlich an einem Herzanfall stirbt, hinterlässt er eine Ehefrau, zwei Söhne und eine heimliche Geliebte. Catherine, eine auf alte Uhrenmechaniken spezialisierte Restauratorin Anfang vierzig, die gemeinsam mit ihm am Swinburne Museum, einem "fast unbekannten Schatzkästlein der Stadt London", arbeitete, ist diese Geliebte - und nun ist sie völlig allein; mit sich, ihrer schmerzenden Trauer und ihren Erinnerungen an eine jahrelange Affäre, die für sie - neben ihrer Arbeit - alles im Leben war. Von ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "The Chemistry of Tears" von Peter Carey

    The Chemistry of Tears
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "The Chemistry of Tears" von Peter Carey

    ???

    • 10
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, auf denen hauptsächlich Schrift auf dem Cover ist

    Daniliesing

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014: Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 11 austauschen!

    • 52
    Buecherschmaus

    Buecherschmaus

    14. January 2014 um 15:00
  • Kunst und Liebe

    Liebe
    Buecherschmaus

    Buecherschmaus

    14. January 2014 um 14:47 Rezension zu "Liebe" von Peter Carey

    Es ist so eine Sache mit der modernen Kunst. Wer bestimmt eigentlich, was Kunst ist? Wer legt ihren Wert, ihre Bedeutung fest? Ist der  am besten, der am lautesten trommelt? Und wer steuert den Medienrummel? Ähnliche Fragen kann man sicher auch zur Liebe stellen. Was ist das eigentlich, bedeutet sie für jeden immer gleich viel, wie viel muss man geben, wie viel darf man erwarten? Michael Boone, der Protagonist von "Liebe" formuliert es am Ende des Romans so: "Wie kann man wissen, wie viel man zahlen soll, wenn man nicht weiß, was ...

    Mehr
  • Buchempfehlungen: Jeden Monat, eine Buchempfehlung der anderen lesen - Abstimmung für November 2013

    Kanjuga

    Kanjuga

    Hallo Ihr Lieben, ihr wolltet es nicht anders, deswegen bin ich weiterhin eure Themeneröffnerin *freu* Worum geht es hier eigentlich? Nun, bestimmt kennt das jeder von euch: man steht vor seinem SuB (Stapel ungelesener Bücher, wahlweise auch Regal oder Berg ^^ ) und weiß einfach nicht, welches Buch man als nächstes lesen soll. Wir wollen uns bei diesem Problem gegenseitig helfen ;o) Die Idee: Jeder Teilnehmer nennt hier  maximal 10 Bücher, die er sich eventuell vorstellen könnte, im nächsten Monat zu lesen. Alle anderen ...

    Mehr
    • 287
  • Anspruchsvoller historischer Roman, der leider oft holprig daher kommt

    Parrot und Olivier in Amerika
    Maggi

    Maggi

    03. July 2013 um 23:44 Rezension zu "Parrot und Olivier in Amerika" von Peter Carey

    "Parrot und Olivier in Amerika" hat mich sehr neugierig gemacht. Angezogen von der außergewöhnlich schönen Covergestaltung machte ich mich an die Lektüre. Die beiden Protagonisten sind Olivier, ein verwöhnter, weinerlicher, ewig kränkelnder französischer Adeliger und Parrot, der sich weniger leicht einordnen lässt. Früher war er Lehrling in einer Druckerei, dann wurde er erst Weggefährte, dann Reisegefährte und Diener eines französischen Adeligen. Parrot, etwa 25 Jahre älter als Olivier hat ein spannendes Leben hinter sich, das ...

    Mehr
  • Rezension zu "The Chemistry of Tears" von Peter Carey

    The Chemistry of Tears
    tedesca

    tedesca

    18. December 2012 um 14:48 Rezension zu "The Chemistry of Tears" von Peter Carey

    Dieses Buch hat mich relativ ratlos zurückgelassen. Irgendwie hab ich nicht verstanden, worauf der Autor mit seiner Geschichte hinaus will. Er erzählt eine für mich relativ wirre Geschichte, die 18-irgendwas in Deutschland spielt, ein Engländer lässt sich einen mechanischen Vogel bauen, als Motivation für seinen todkranken Sohn, zu überleben, und dabei stellt er sich so naiv an, dass man irgendwie an Grimms Märchen erinnert wird. In der Gegenwart erleben wir die Trauer einer Frau, die ihren verheirateten Geliebten verloren hat, ...

    Mehr
  • weitere