Kinder des Buches

Cover des Buches Kinder des Buches (ISBN: 9783772520150)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kinder des Buches"

Frühjahr 1683: Auf dem Balkan und entlang der Grenze zwischen dem türkischen Reich und dem christlichen Abendland dröhnen die Kriegstrommeln der Janitscharen. Kara Mustafa, der Großwesir des Osmanischen Reiches hat den lange befürchteten Angriff auf Österreich befohlen. Mit den Truppen des Großwesirs marschiert auch der junge Janitscharenrekrut Timur Ven. Facettenreich und in mitreißendem Erzähltempo beschreibt Peter Carter die Belagerung Wiens - ein dramatischer Augenblick in der Geschichte Mitteleuropas.

Aus der Perspektive des türkischen Janitscharen Timur Ven, des jungen polnischen Landadligen Stefan Zebraski und einer Wiener Bäckerfamilie erleben wir das dramatische Geschehen eines zermürbenden und grausamen Belagerungskampfes, erfahren von den Nöten der bedrängten Stadtbevölkerung und tauchen ein in die Vorstellungswelt islamischer Kultur.

Das Buch wurde mit dem Young Observer Fiction Award und mit dem Preis der Leseratten ausgezeichnet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783772520150
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:326 Seiten
Verlag:Freies Geistesleben
Erscheinungsdatum:01.01.1996

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783772520150
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:326 Seiten
    Verlag:Freies Geistesleben
    Erscheinungsdatum:01.01.1996

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks