Peter Christoph Düren Patrona Bavariae

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Patrona Bavariae“ von Peter Christoph Düren

Seit dem 17. Jahrhundert wird die selige Jungfrau und Gottesmutter Maria in Bayern als Schutzpatronin verehrt. Der bayerische Herzog und spätere Kurfürst Maximilian I. (1573-1651) ließ an seiner Residenz im Jahr 1620 eine prächtige Marienstatue mit dem Christuskind sowie dem Schild "Patrona Boiariae" anbringen. Im Jahr 1638 ließ er dann in seiner Residenzstadt München auf dem heutigen Marienplatz die prächtige Mariensäule mit einer überlebensgroßen Statue der Madonna aufstellen.
In der Volksfrömmigkeit wird seitdem Maria als Patrona Bavariæ verehrt. An dieser Stelle haben Herrscher und Volk, Päpste, Bischöfe, Priester und Gläubige Maria als Patronin angerufen und sie um ihre Hilfe angefleht.
Vor hundert Jahren gewährte dann Papst Benedikt XV. auf Bitten des Königs Ludwig III. die Einführung des kirchlichen Hochfestes der Patrona Bavariæ samt den liturgischen Texten. Die bayerischen (Erz-)Diözesen feiern am 13. Mai 2017 dieses Jubiläum.
Aus diesem Anlass wird eine Festgabe neu herausgebracht, die P. Clemens Blume SJ im Jahr 1917 publizierte. Sie wurde nun ergänzt und aktualisiert, mit Farbbildern illustriert sowie mit einem Vorwort des Erzbischofs von München und Freising versehen.
Der Inhalt im Einzelnen: Grußwort von Reinhard Kardinal Marx (2017), Einführung (2017), „Fest und Festgebete“ von Clemens Blume SJ (1917), Liturgische Texte zum Hochfest (1917 und 2017), acht Lieder zur Patrona Bavariæ (1917), Wortlaut des Apostolischen Dekrets über die Einführung des Hochfestes (1916), Ansprache und Gebet von Papst Benedikt XVI. vor der Patrona Bavariæ (2006).
Diese schmucke und reich bebilderte Festgabe ist eine bleibende Erinnerung an die Hundertjahrfeier der Patrona Bavariæ und ein kleines Gebetsjuwel (nicht nur) für bayerische Katholiken.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks