Peter Cohen Gustav will ein großes Eis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gustav will ein großes Eis“ von Peter Cohen

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gustav will ein großes Eis

    Gustav will ein großes Eis
    GothicQueen

    GothicQueen

    29. May 2013 um 15:08

    Dieses Buch war toll! Meine Freundin, die knapp 1,5 Jahre älter ist als ich, hatte es damals. Sie konnte auch früher lesen als ich, also bat ich sie jedes Mal darum, dass sie mir daraus vorliest, wenn ich bei ihr war. Auch später, wie ich dann selbst lesen konnte, wollte ich immer, dass sie mir daraus vorliest. Die Geschichte ist aber auch toll! Der kleine Gustav, der ein großes Eis haben will und die dicke Dame in der Eisbude, die ihm, egal wie sehr er sich anstrengt, partout nicht so ein großes Eis geben mag. Erst als er sich am Schluss verletzt, gibt sie ihm zum Trost das große Eis. Ein Buch mit viel Bildern, wenig Texte, sehr viel Herz, Charme und Witz! Nur schade, dass der Oetinger Verlag es nicht mehr nachdruckt, dass keine Antiquariate das Buch mehr führen und dass das günstigste, was man online gebraucht bekommt, 20 Euro kostet! Irgendwann werde ich mir die 20 Euro wohl leisten müssen, oder darauf hoffen, dass ich es irgendwann mal auf einem Flohmarkt finden werde. 

    Mehr