Peter Cowie Louise Brooks - Lulu forever

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Louise Brooks - Lulu forever“ von Peter Cowie

Als Louise Brooks 1985 fast achtzigjährig in Rochester, New York, starb, war ihr Name gerade erst wieder zum Begriff geworden - unter Cineasten und Feministinnen. Ihr Ruf als femme fatale Hollywoods datierte aus den Tagen der Stummfilmzeit, und ihren letzten von insgesamt 24 Filmen hatte sie 1938 gedreht. Dann war es jahrzehntelang still um sie geworden. Louise Brooks'Wiederentdeckung als ebenso charismatischer wie eigenwilliger Star des Kinos der Goldenen Zwanziger Jahre und ihre Stilisierung zur Ikone verdankt sie letztlich ihrem Haarschnitt, ihrer Widerspenstigkeit und einem 1929 in Berlin entstandenen Film: Die Büchse der Pandora, in dem sie unter der Regie von G. W. Pabst und neben Fritz Kortner die Lulu spielt. Ende der 70er Jahre zeigte die Pariser Cinematheque eine restaurierte Kopie dieser Wedekind-Verfilmung; das war die Geburtsstunde eines Mythos, einer Kultfigur, des unsterblichen Lulu-Looks.§Der renommierte englische Filmhistoriker Peter Cowie, ehemaliger Chefredakteur des Magazins Variety, Heraus-geber des International Film Guide und Autor zahlreicher Biographien u.a. von John Ford, Francis F. Coppola und Ingmar Bergman, liefert in Lulu forever die historischen und biographischen Fakten zum Mythos Louise Brooks - eine opulent bebilderte chronique scandaleuse der verführerischen Kindfrau mit schwarzem Bubikopf, die für Hollywood zu intelligent war und dem deutschen Stummfilm letzten Glanz verlieh.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks