Überleben. Star Trek

von Peter David 
3,2 Sterne bei5 Bewertungen
Überleben. Star Trek
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Überleben. Star Trek"

( Starfleet Kadetten, 4). Illustr. 122 S.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453090538
Sprache:
Ausgabe:Sonstige Formate
Umfang:0 Seiten
Verlag:HEYNE WILHELM
Erscheinungsdatum:01.12.1997

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Überleben. Star Trek" von Peter David

    Die Kadetten der Starfleet Akademie Worf, Tania, Soleta, Zak und Mark sind zusammen mit den Kadetten der klingonischen Akademie K'Ehleyr, Gwor und Kodash auf Dantar zurück geblieben, während die Siedler nach einem Angriff flohen.
    Sie warten schon seit einigen Wochen auf Hilfe, die allerdings nicht erscheint. Stattdessen gelingt es ihnen den Angreifer zu überwältigen und dessen Pläne zu vereiteln.
    Nachdem der Band zuvor enttäuschender Weise mit einem Hangover endete, hätte ich zumindest erwartet, dass das Level in diesem Band gehalten würde.
    Leider ist das nicht der Fall: Die Geschichte zieht sich streckenweise für so ein dünnes Buch sehr stark, was mein Interesse an der Story ziemlich geschmählert hat.
    Auch wenn diese Bücher für ein anderes, jüngeres Publikum geschrieben wurden, sollten sie doch den einmal eingeführten Level halten können, damit die Leser nicht letzten Endes doch noch abspringen - aus Enttäuschung.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    charlottes avatar
    charlottevor 9 Jahren
    Rezension zu "Überleben. Star Trek" von Peter David

    Dieser Band ist der dritte Teil einer Kadetten-Trilogie über meinen Lieblingsklingonen Worf. Im ersten Band wird berichtet, wie Worf an die Sternenflottenakademie kommt und mit welchen Schwierigkeiten er dort zu kämpfen hat. Leider fehlt mir noch der zweite Band, indem er mit seinen Studienkollegen eine Mission auf Dantar überstehen muss und der, wie es aussieht ein offenes Ende hat, denn in diesem dritten band, sind Worf und seine Freunde, sowie drei junge Klingonen immer noch Dantar und warten auf ihre Rettung.
    Doch bis es soweit ist, müssen sie noch einige Gefahren und Abenteuer überstehen.

    Auch dieser Band über den jungen Worf hat mir sehr gut gefallen. Auch wenn es wieder mal "nur" ein Kadettenroman ist, die für Jugendliche geschrieben wurden und dementsprechen dnicht sonderlich anspruchsvoll sind, kann der Autor, Peter David die Geschichte sehr gut rüberbringen und spannend erzählen.
    Auch die Illustrationen sind wieder mal sehr gelungen. Ein Highlight unter den Kadettenbüchern. Zudem hat David für einige der Figuren eine eigene Bücherreihe entworfen: "Die neue Grenze", so dass man die Geschichte dieser Figuren noch weiter verfolgen kann. Was aus Worf und einem der Klingonen, besser gesagt einer Klingonin wurde, konnte man in der Serie sehen...

    Kommentieren0
    23
    Teilen
    K
    Korinna
    Ameises avatar
    Ameisevor 7 Jahren
    capkirkis avatar
    capkirkivor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks