Peter Dempf

(141)

Lovelybooks Bewertung

  • 273 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 4 Leser
  • 39 Rezensionen
(42)
(56)
(28)
(10)
(5)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Peter Dempf
  • Herrin der Schmuggler

    Herrin der Schmuggler

    Pixibuch

    27. January 2018 um 21:07 Rezension zu "Herrin der Schmuggler" von Peter Dempf

    Ein historischer Roman, der im Jahr 1306 in Augsburg spielt. Der Autor Peter Dempf hat schon einiges Romane geschrieben, deren Zentrum immer wieder Augsburg war. Gera ist mit dem Hucker Hans verheiratet. Sie führen ein einfaches, aber glückliches Leben. Hans und sein Nachbar der Jude Abraham gehen gemeinsam auf Tour. Doch eines Tages wird Abraham tot nachhause gebracht und auch Hans ist verschwunden. Seine Witwe stellte Nachforschungen an und findet ihren Mann tot in den Auen zwischen Wertach und Lech. In welche unlauteren ...

    Mehr
  • zäher Einstieg, Protagonisten über die ich stellenweise den Kopf geschüttelt habe ...

    Die Tochter des Klosterschmieds

    Engel1974

    26. December 2017 um 18:48 Rezension zu "Die Tochter des Klosterschmieds" von Peter Dempf

    „Die Tochter des Klosterschmieds“ ist ein weiterer historischer Roman aus der Feder des Autoren Peter Dempf. Um was geht es? Erzählt wird die Geschichte einer außergewöhnlichen Frau, die eigentlich für die Arbeit in der schmiede ihres Vaters viel zu schwach, zu klein und zu zart ist. Doch als ihrem Vater die Hand als Strafe für ein brüchiges Schwert abgeschlagen wurde muss sie ihn Unterstützen wo sie nur kann. Durch Zufall lernt sie ein Metall kennen, das ihr ermöglicht ein Schwert zu schmieden, wie es die Welt noch nicht ...

    Mehr
  • Das Leben der Bettler und der Ausgestoßenen

    Fürstin der Bettler

    NiWa

    Rezension zu "Fürstin der Bettler" von Peter Dempf

    Augsburg, 1300. Mitten in der Nacht wird die Apothekersfrau Hannah von einer Feuersbrunst geweckt. Das Haus steht in Flammen. Ihr Mann und ihre Tochter sind unauffindbar. Es ist unbegreiflich, welche dramatische Wendung ihr Leben in diesen wenigen Augenblicken nimmt.Peter Dempf hat mit diesem historischen Roman gleich mehrere Themenbereiche bedient. Einerseits geht es um das Leben der Bettler und Ausgestoßenen. Er veranschaulicht, wie schwer sie es hatten, welche Regeln für sie um 1300 galten und wie sie sich durch ihr karges ...

    Mehr
    • 9

    KruemelGizmo

    07. October 2017 um 15:34
  • Die Brunnenmeisterin

    Die Brunnenmeisterin

    anne_fox

    10. April 2017 um 12:09 Rezension zu "Die Brunnenmeisterin" von Peter Dempf

    Ein spannender Roman von der ersten Seite an. Julias Mann ist verstorben, er war der Brunnenmeister nach Julias Vater. Sie kann den Beruf nicht weiter ausführen, da es nur Männer vorenthalten ist. So streng waren damals die Zunftregeln, keine Frau durfte einen Beruf ausführen. Die Zunft zwingt sie deshalb wieder zu heiraten. Doch Julia ist ein starke Frau und läßt sich nichts vorschreiben. Sie kommt hinter die Intrigen und Verschörungen der Zunftmitglieder und deckt so mache Machenschaften auf. Schwer zum Unmut der Mitglieder die ...

    Mehr
  • Spannung im ausgehenden Mittelalter

    Die Brunnenmeisterin

    Sternenstaubfee

    07. October 2016 um 23:03 Rezension zu "Die Brunnenmeisterin" von Peter Dempf

    Augsburg im Jahr 1515: Nach dem Tod ihres Mannes führt Julia seine Arbeit als Brunnenmeister fort. Das wird von der Zunft nicht gerne gesehen. Man setzt Julia ein Ultimatum: Nach der Trauerzeit muss sie wieder heiraten oder aber das Brunnenmeisterhaus und die Stadt verlassen. Einen zukünftigen Ehemann hat man für Julia auch schon ausgesucht: Hannes. Doch Julia hat andere Pläne und kommt zudem einer Verschwörung auf die Spur... Mein Leseeindruck: Mit diesem Buch entführt uns der Autor ins späte Mittelalter. Diese Zeit interessiert ...

    Mehr
  • Eine starke Frau in einer Männerwelt

    Die Brunnenmeisterin

    Pat82

    16. August 2016 um 20:24 Rezension zu "Die Brunnenmeisterin" von Peter Dempf

    Dieses Buch entführt uns ins Mittelalter in Deutschland und bietet einen unglaublich tollen Einblick in die Wasserversorgung dieser Zeit.Unsere Hauptprotagonistin Julia Löscher ist seit 3 Monaten verwitet und muss sich nun wieder verheiraten, da sie als Frau keine würdige Nachfolgerin ihres Mannes, den Brunnenmeister von Augsburg, sein kann. Wenn sie nicht einwilligt verliert sie Stand und Haus. Ein Machtkampf zwischen Julia und dem Zunftoberen entwickelt sich zu einer riesen Sach die weit tiefer geht als man zuerst denkt.Der ...

    Mehr
  • Challenge Historische Romane 2016

    Buecherwurm1973

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2016 statt. Mit neuen Kategorien und neuen Regeln. In diesem Jahr müssen  20 Bücher gelesen werden. Es gibt noch ein paar andere Änderungen. Am Ende des Jahres wird ein Bücherpaket verlost. Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 15 Bücher müssen ...

    Mehr
    • 779
  • Herrin der Schmuggler

    Herrin der Schmuggler

    Gelinde

    15. January 2016 um 10:25 Rezension zu "Herrin der Schmuggler" von Peter Dempf

    Herrin der Schmuggler Ein Historischer Roman von Peter Dempf Cover: Das angedeutete Frauenprofil ist zeitlos, der Hauptfokus, wird durch die große Schrift auf den Titel gelegt. Inhalt: Augsburg um 1306. Gera führt ein einfaches aber ehrbares Leben – bis ihr Mann ermordet wird. Auf den ersten Blick will sich kein schlüssiges Motiv finden lassen. Doch Gera schwört herauszufinden wer der Mörder ist und diesen zur Rechenschaft zu ziehen. Dann gibt es ein weiteres Opfer. So nach und nach begreift Gera dann, dass sie selber verfolgt ...

    Mehr
  • Auf den Spuren des Schmugglers…

    Herrin der Schmuggler

    nicigirl85

    13. August 2015 um 14:08 Rezension zu "Herrin der Schmuggler" von Peter Dempf

    Ich lese sehr gern historische Romane, nur ins Mittelalter hat es mich noch nicht allzu oft verschlagen, weshalb ich voller Neugierde zu lesen begann. Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um den Nachfolgeband zu "Fürstin der Bettler", was mir vor Lesebeginn nicht bewusst war. Sicherlich wäre Vorwissen aus dem ersten Teil nicht verkehrt, aber ich denke, dass man dieses Buch auch gut ohne das Andere lesen kann. Der Autor entführt uns nach Augsburg um 1306. Hier lebt die frisch verheiratete Gera und führt ein beschauliches, ...

    Mehr
  • Aufregendes Mittelalter

    Herrin der Schmuggler

    Sternenstaubfee

    09. August 2015 um 20:39 Rezension zu "Herrin der Schmuggler" von Peter Dempf

    Augsburg 1306: Die junge Gera ist glücklich mit ihrem Mann Hans verheiratet. Eines Tages wird Hans ermordet, und Gera erfährt Dinge über ihren Mann, die er vor ihr geheim gehalten hatte. Gera möchte wissen, wer hinter dem Mord an ihrem Mann steckt und begibt sich damit selbst in Gefahr. Mein Leseeindruck: Da ich sehr gerne Historische Romane lese und das Mittelalter sehr spannend finde, war ich auf dieses Buch sehr neugierig. Es ist gewissermaßen ein zweiter Teil, aber man kann das Buch problemlos auch als Einzelband lesen. Im ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks