Das Geheimnis des Hieronymus Bosch

von Peter Dempf 
3,8 Sterne bei9 Bewertungen
Das Geheimnis des Hieronymus Bosch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Geheimnis des Hieronymus Bosch"

s’Hertogenbosch im Jahre 1510: In der kleinen brabantischen Stadt tobt ein Machtkampf zwischen dem Rat der Stadt, den Dominikanern, der Inquisition und der berüchtigten Adamitensekte. Petronius Oris, Malergeselle bei Hieronymus Bosch, kommt einem Geheimnis auf die Spur. Verbirgt sich auf dem Triptychon „Der Garten der Lüste“, an dem sein Meister gerade arbeitet, wirklich die Botschaft der Adamiten, die die Weltherrschaft der Katholischen Kirche untergraben wollen? Madrid 1998: Im Prado wird ein Säureanschlag auf Boschs Gemälde verübt. Bei der Bestandsaufnahme entdeckt der Restaurator Michael Keie mysteriöse Symbole in den tieferen Farbschichten. Seit diesem Fund umgarnt ihn die undurchsichtige Grit Vanderwerf, die sich als Kriminalpsychologin ausgibt. Hat sie es auf die Negative der Röntgenuntersuchung abgesehen? Und welche Bedeutung haben die seltsamen Symbole? Auf diesen beiden Zeitebenen verknüpft Peter Dempf Wirklichkeit und Fiktion und erzählt eine tollkühne Spekulation über eine Verschwörung, die sich hinter dem rätselhaftesten Gemälde der Weltgeschichte verbergen könnte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442448708
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:415 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:06.02.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Karigans avatar
    Kariganvor 9 Jahren
    Rezension zu "Das Geheimnis des Hieronymus Bosch" von Peter Dempf

    Es wird wohl niemandem gelingen, die einzelnen Figuren und Bedeutungen auf Boschs Triptychon "Der Garten der Lüste" vollständig zu entschlüsseln. Dieser Roman versucht sich darin und erzählt eine spannende Geschichte in zwei Zeitebenen, eine in der Gegenwart und die andere zu Lebzeiten des Malers Hieronymus Bosch. Leider bleiben in beiden Erzählsträngen am Ende der Lektüre noch jede Menge Fragen offen, die Handlung erscheint mir nicht immer ganz schlüssig. Das Buch war dennoch ein guter Anstoß, sich eingehender mit Boschs Werk zu beschäftigen und einige der hier angedeuteten Interpretationen zu überdenken.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    TheSaints avatar
    TheSaintvor 9 Jahren
    Rezension zu "Das Geheimnis des Hieronymus Bosch" von Peter Dempf

    Nach einem zögerlichen Start wird es immer spannender. Gute Charaktere, kurzweilige Erzählweise, spannende Twists. Handlung spielt im Jahre 1510 und 1998. Der Schluß ist jedoch etwas unbefriedigend.

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    Dolittles avatar
    Dolittlevor 12 Jahren
    Rezension zu "Das Geheimnis des Hieronymus Bosch" von Peter Dempf

    Ein mit viel Phantasie geschriebener Roman über das Geheimnis des Bildes " Garten der Lüste" von Hieronymus Bosch. Es geht um Verschwörung, um die Inquisition und natürlich um Malerei. Die Geschichte spielt in der heutigen Zeit und im 16. Jhd, die beiden Ebenen sind geschickt ineinander verwoben und fesseln von der ersten bis zur letzten Seite.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    beowulfs avatar
    beowulf
    PaulaMuellers avatar
    PaulaMueller
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    mistellors avatar
    mistellorvor 4 Jahren
    MofaWillys avatar
    MofaWillyvor 6 Jahren
    Molkss avatar
    Molksvor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks