Peter Dempf Der Traum von Eldorado

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Traum von Eldorado“ von Peter Dempf

Ulm, 1529 - eine Zeit des Aufbruchs. Geschichten über die neu entdeckte Welt jenseits des Atlantiks machen die Runde, und Hunderte junge Abenteurer suchen fernab der Heimat ihr Glück. Auch der Fuhrwerker Nicolaus Federmann hat viele dieser Legenden gehört. So soll es dort, tief im Dschungel, eine Stadt aus purem Gold geben ... Als ihm ein Freund ein rätselhaftes Amulett aus Gold anvertraut und er die Indiofrau Mayana trifft, fasst Federmann einen Entschluss: Gemeinsam mit ihr bricht er in die Neue Welt auf, um die sagenumwobene Goldtsadt Eldorado zu finden. Doch dazu muss er Mayanas Vertrauen gewinnen - denn nur sie kennt den Weg ...

Ein wundervoller und mitreißender Roman ! Kann ihn nur jedem Leser ans Herz legen...

— Arietta
Arietta

Stöbern in Historische Romane

Die Salbenmacherin und die Hure

Mord im mittelalterlichen Nürnberg - und Olivera mittendrin!

mabuerele

Möge die Stunde kommen

Wieder einmal ganz wunderbar geschrieben.

Popi

Die schöne Insel

Ein packender, kurzweiliger und sehr abenteuerlicher Roman, der noch Raum für eigene Fantasien und Schlußfolgerungen läßt

Tulpe29

Das Lied der Seherin

Hat mir leider nicht ganz so gut gefallen wie die ersten Bände. Die irischen Namen und vor allem nicht übersetzten Sätze waren zu verwirrend

hasirasi2

Zeiten des Aufbruchs

Auch für diesen Band eine Leseempfehlung aus vollem Herzen und mit Überzeugung fünf Sterne. Mehr geht ja leider nicht.

IlonGerMon

Marlenes Geheimnis

Wenn mein Geschichtsunterricht in der Schule nur halb so fesselnd gewesen wäre, dann hätte ich nicht so große Bildungslücken ...

Aischa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen