Peter Dubina Wächter im All: Cassiopeiapress Science Fiction/ Edition Bärenklau

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wächter im All: Cassiopeiapress Science Fiction/ Edition Bärenklau“ von Peter Dubina

Der Umfang dieses E-Book entspricht 179 Taschenbuchseiten. Das Wettrennen um die Eroberung des Mondes stürzt die Welt in eine tödliche Krise. Heliodor und Antar, die beiden konkurrierenden Machtblöcke, rüsten fieberhaft, um zur Stunde X den Vernichtungsschlag führen zu können, der mit einer neuen Atomwaffe vom Mond aus gegen den Gegner gestartet werden soll. Die Militärs von Heliodor sind zuversichtlich, Antar besiegen zu können - dennoch machen sie in letzter Minute den Versuch, den Kampf zu vermeiden und den Weltfrieden zu bewahren. Sie wissen nicht, dass seit langem eine andere, geheime Macht nur auf die Stunde X wartet, die das weltweite Verderben bringen soll ... Peter Dubina war ein Leihbuch- und Heftautor der ersten Nachkriegsgeneration. Seine Bücher, Western, Krimis, Abenteuer- und Science Fiction Romane zeichnen sich durch gebrochene, zwiespältige und zerrissene Charaktere aus. Der Originalroman erschien erstmals 1960.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen