Peter Dyckhoff Albani

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Albani“ von Peter Dyckhoff

Dieser historische Roman erzählt von einer Frau, die im 12. Jahrhundert in Kirche und Gesellschaft um ihre Emanzipation kämpfte... berichtet von segensreichen und diabolischen Ereignissen hinter mittelalterlichen Klostermauern... gewährt Einblick in unveröffentlichte Akten des Geheimen Staatsrates und in Hochverratsprozesse... nimmt seine Leser mit auf die abenteuerliche Reise eines kostbaren Buches, das um 1130 für die Priorin eines Klosters geschrieben wurde: Der Weg führt vom größten Kloster Englands, St. Albans, an den königlichen Hof von Heinrich VIII. und Elisabeth I. - bis ins Deutschland der Gegenwart.§Der Leser erlebt, wie eine hohe Kultur durch menschliche Schwäche zerbricht und wie gleichzeitig eine neue Zeit mit der Sehnsucht nach Glaube und Liebe aus den Trümmern geboren wird. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Historische Romane

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

Die Brücke über den Main

Wenn man Würzburg kennt, ein tolles Buch.

SnoopyinJuly

Das Haus der schönen Dinge

Ein ganz tolles Buch!

Eliza08

Marlenes Geheimnis

Hier erlebt man Geschichte, die zu Unrecht nahezu vergessen ist. Ein Buch, das berührt und bewegt. Ich kann nur sagen: Liest selbst!

tinstamp

Edelfa und der Teufel

Ungewöhnlicher historischer Roman, der im Piemont des 16. Jahrhunderts spielt - auch Fantastisches wie der Teufel fehlt nicht.

Rufinella

Agathas Alibi

Im Stil eines Agatha Christie-Romans geschrieben, leider ohne den Charme des Originals

Yolande

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen