Peter Engel Mit dem Rad zu Opa

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit dem Rad zu Opa“ von Peter Engel

Ein Fahrrad ist etwas Tolles! Man kann damit nicht nur alleine fahren, sondern auch andere mitnehmen - besonders die Tiere haben ihren Spaß: Der Käfer findet die Klingel besonders schön, der Fisch möchte gerne ans Meer, und der Bär ist schwer wie hundertsiebenunddreißig Enten. Doch der schönste Ausflug ist der, bei dem sie alle zusammen Opa Schmidt besuchen!

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein lustiges Bilderbuch mit tollen Illustrationen

    Mit dem Rad zu Opa
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    13. November 2014 um 08:27

      Der namenslose und auch im Bild nicht auftauchende Erzähler dieser humorvollen und genial gezeichneten Geschichte von Peter Engel, hat ein Fahrrad. Ganz stolz ist e auf die alte Kiste und stellt seien Bestandteile erst einmal den kleinen Betrachter des Buches vor. Doch dann, beginnend mit einem Marienkäfer wollen immer mehr Tiere mit dem Fahrrad mitfahren. Und tatsächlich, er bringt sie alle unter.   Als dann vor lauter Tieren, kleinen und großen, das Fahrrad fast nicht mehr zu erkennen ist, das fast der Erzähler einen Entschluss: „Heute nehm`  ich alle Tiere mit Und wir besuchen Opa Schmidt.“   Das war die schönste Reise. Ein lustiges Bilderbuch mit tollen Illustrationen.

    Mehr