Peter Erikson Kreuzwege: Schwarzer Himmel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kreuzwege: Schwarzer Himmel“ von Peter Erikson

Es ist das Jahr 1084. Der Krieg zwischen Papst und Kaiser ist auf seinem Höhepunkt angelangt. Kaiser Heinrich hat Rom eingenommen und belagert Gregor VII. in der Engelsburg, als der normannische Herzog Robert de Guiscard Papst Gregor zu Hilfe kommt. Vor der überlegenen Streitmacht des Normannen flieht Heinrich aus Rom und überlässt die Stadt und ihre Bewohner schutzlos ihrem Schicksal. Die Schwarzen Magier haben ihre Jagd nach den zwölf Siegeln nicht aufgegeben, sondern verfolgen unerbittlich jeden, der sich im Besitz eines der Siegel befindet. Jakob hat sich nach Rom aufgemacht, um Tessa vor Aigolf, dem Gestaltwechsler, zu warnen und in Sicherheit zu bringen. Kaum in der Stadt angekommen, wird er verraten und überfallen. Schwer verletzt wird er von Tessa gepflegt, die über sich hinauswachsen muss, wenn sie eine Chance haben will, sich und Jakob vor ihren Verfolgern zu retten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks