Peter Exinger Modrow

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Modrow“ von Peter Exinger

Katzen und Bücher haben vieles gemeinsam. Sie leisten Gesellschaft, bringen zum Denken, Fühlen, Lachen. Ja, Katzen und Bücher machen glücklich. Sie geben Gelegenheit, menschlich zu sein. Das ist gut. Gibt es Besseres? Modrow von Peter Exinger ist ein Buch, das leise schnurrt, wenn man es ans Ohr hält. Ganz leise.

Stöbern in Romane

Sweetbitter

Ein Trip zurück in die eigenen 20er

LittlePopugai

Lichter als der Tag

Das war eine Herausforderung an meine Geduld, 2 Drittel Erklärung für das "Warum es so gekommen ist", anstrengend! Erst dann wird es gut.

Weltenwandler

Heimkehren

Berührende Familiengeschichte über das Erleben und die Folgen von Sklaverei

SamiraBubble

Das Glück meines Bruders

Wortreicher Ausflug in die Vergangenheit

Charlea

Das Vermächtnis der Familie Palmisano

ich mochte es nicht, zuviele Namen, Orte, und Details. Erzählstil sehr anstrengend

sabrinchen

Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Unterhaltsam und gut geschrieben, aber teilweise auch recht vorhersehbar.

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Modrow" von Peter Exinger

    Modrow
    Waldlaeuferin

    Waldlaeuferin

    20. November 2008 um 10:39

    Nette Kurzgeschichten, die jeder Katzenbesitzer schon mal erlebt hat. Nicht so kitschig wie die übrige Katzenliteratur auf dem Markt.