Add on

Cover des Buches Add on (ISBN:9783852564722)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Add on"

Ein öffentlicher Raum als Bühne und Tribüne für reale Begegnungen.

Sechs Wochen lang verwandelte das Projekt „add on. 20 höhenmeter“ den Wiener Wallensteinplatz in ein Zentrum architektonischer und künstlerischer Interaktion: ein 20 Meter hoher Turm wird in der Mitte eines öffentlichen Platzes errichtet und ist temporäre Installation und benutzbares Objekt zugleich. Die Publikation dokumentiert in einer ausführlichen Bildstrecke die Gerüststruktur, ein begehbares Environment auf Zeit, das eine differenzierte Sichtweise auf alltägliche Lebensformen sowie den Ort selbst wirft: Beim Anstieg zum Panoramacafé in schwindelerregender Höhe durchstreift der Leser u. a. einen Überseecontainer mit angedocktem Citybus, Gartenlandschaften wie Schrebergarten oder Sonnenterrasse, ein öffentliches Sprudelbad oder einen Wohnwagen. Damit werden die menschlichen Grundbedürfnisse an der Schnittstelle von Öffentlichkeit und Privatheit thematisiert und durch die Interaktion ausgelotet. Das Kunstbuch versammelt neben den umfangreichen Abbildungen Essays von Reinhard Braun, Elke Krasny und Roland Schöny. Außerdem sind die Beiträge der GastkünstlerInnen, das kulturelle Programm der sechs Wochen sowie das Artist-in-Residence-Programm enthalten, beide kuratiert von Vitus Weh.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783852564722
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:129 Seiten
Verlag:Folio
Erscheinungsdatum:01.10.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks