Peter Feldbauer Weltmacht mit Ruder und Segel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weltmacht mit Ruder und Segel“ von Peter Feldbauer

Venedig hat eine mehr als 1300-jährige Geschichte und spielte eine herausragende Rolle im mittelalterlichen Weltsystem und -handel. Sie war Drehscheibe zwischen Orient und Europa, profitierte von den neuen Verhältnissen nach den Kreuzzügen und scheute sich nicht, ihre langjährige Verbündete, Byzanz, fallen zulassen, wenn es nötig war. Erst globale Verschiebungen in den Märkten, so z.B. die Entdeckung des Seeweges nach Indien, der beginnende Handel mit der Neuen Welt, führten zu einem Verlust der Vormachtstellung und schließlich zu Stagnation und Niedergang ab dem 16. Jahrhundert. Wie aber war es möglich, dass eine verhältnismäßig kleine und von seinen Handelsstützpunkten so weit entfernte Stadt über Jahrhunderte den Handel beherrschen konnte? Diese und andere Fragen untersuchen die Autoren in dieser aktuellen Darstellung der Geschichte Venedigs.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen