Peter Fellner

 3.9 Sterne bei 11 Bewertungen
Peter Fellner

Lebenslauf von Peter Fellner

Ich habe im Dezember 2012 meine bayerische Heimat Mühldorf am Inn verlassen und wohne seitdem mit meiner Frau und meinen drei Kindern in Kapstadt. Hier arbeite ich zwei Tage die Woche als Sportlehrer. Den Rest der Zeit verbringe ich mit Surfen, Schreiben und dem Haushalt. Nach meinem Anglistik- und Sport-Studium an der Uni Augsburg habe ich über zehn Jahre als Gymnasiallehrer gearbeitet, war aber immer darauf bedacht, so viel Zeit wie möglich im Ausland zu verbringen, egal ob beruflich oder als Tourist. Dabei habe ich unter anderem in Australien und Peru unterrichtet. Ich liebe den Sport und die Natur, am besten in Kombination, Musik, ein gutes Buch - und vor allem meine Familie. Aber in meiner Brust schlägt noch ein zweites Herz - mein Herz für den Afrikanischen Kontinent.

Alle Bücher von Peter Fellner

Bratpfannensurfer

Bratpfannensurfer

 (11)
Erschienen am 19.10.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Peter Fellner

Neu
dreamlady66s avatar

Rezension zu "Bratpfannensurfer" von Peter Fellner

Neues Leben in Südafrika...
dreamlady66vor 2 Jahren

Bratpfannensurfer von Peter Fellner
Ein Roman mit 399 Seiten und einem Inhaltsverzeichnis
Leider ist der Einband doch etwas zu schwach für diese Menge an Seiten und zuviel in Englisch formuliert...
Dafür ist das Cover passend gewählt!


Zum Inhalt:

Michael zieht mit seiner Familie nach Südafrika und zwar nach Kapstadt.
Dort hat seine Frau einen lukrativen Job an der Uni angeboten bekommen. Michael betreut die Kinder und führt den Haushalt. Es hält Sandra von allen Problemen frei, damit sie erfolgreich Karriere machen kann.
Doch nach einiger Zeit lebt Sandra nur noch für ihren Beruf, sie macht Überstunden und kommt immer später nach Hause. Michael,der sich zum Surfer ausbilden will, bleibt auf der Strecke, da die Kinder auch von Tag zu Tag anstrengender werden...
Als Michael eines Tages den Chef von Sandra kennenlernt, kommen ihm eigenartige Gedanken in den Kopf. Sollten die vielen Überstunden etwa nur ein Vorwand sein?

Fazit:
Das Buch erzählt dem Leser eine schöne Familiengeschichte. Außerdem wird die interessante Landschaft mit den Sundowners und die perfekten Wellen für Surfer beschrieben, so dass auch der Humor nicht zu kurzkommt. Die Kapitel sind übersichtlich und in einem schönen Schreibstil verfasst.
Definitiv, man hat Spaß beim Lesen und kann das Buch weiterempfehlen.

Kommentieren0
7
Teilen
J

Rezension zu "Bratpfannensurfer" von Peter Fellner

witzig, spannend, romantisch, unterhaltsam
jelesenvor 2 Jahren

Der Roman ist witzig, spannend, romantisch, unterhaltsam - das sagt eigentlich alles. Mir war es unmöglich, das Buch aus den Händen zu legen.
Sehr viel Situationskomik und gelungene Szenenbeschreibungen.
Hab ein paarmal laut gelacht! Eigentlich bin ich ein langsam-Leser. Aber den Bratpannensurfer hab ich verschlungen.

Kommentieren0
0
Teilen
B

Rezension zu "Bratpfannensurfer" von Peter Fellner

Das Cover ist gelungen
bunervor 2 Jahren

Das Cover ist wirklich gelungen. Der Rest ist s chlechter Stil.  Proletarisch eben. Mit unglaublich vielen Fehlern. 
Ein Blog in Buchform. Und die meisten Blogger die ich lese können besser formulieren. 

Man kann nur hoffen, dass er bei seinen Leisten bleibt. Ein besserer Lehrer als Schreiber ist. Denn ein Schriftsteller ist er  nicht. Und wird's auch nimmer mehr. 


Literatur geht anders ! 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Peterfellners avatar
Hallo zusammen!

Ich freue mich, euch mein Erstlingswerk BRATPFANNENSURFER vorzustellen und möchte euch einladen, es zu lesen und mit mir drüber zu reden.

Damit ihr euch ungefähr eine Vorstellung machen könnt, worum es geht, hier der Klappentext:

Michael ist ein Glückspilz! Er zieht mit seiner Familie nach Kapstadt - Sonne, Berge, Meer - das Paradies auf Erden. Vor allem, wenn man nicht arbeiten muss. Denn das Geld verdient seine Frau!
Aber Michaels Leben als Hausfrau ist ganz schön stressig. Außerdem hat Sandra nur noch Zeit für ihren Job, und die Kinder werden von Tag zu Tag nerviger. Wie soll man denn da das Leben genießen und ein richtiger Surfer werden?
Eines Tage lernt Michael Sandras Chef kennen und ihm kommt ein schrecklicher Verdacht.
Jetzt braucht er einen Plan.

Das Ganze ist ein "lustiges Beziehungsdrama" voller Aufs und Abs, in dem der Leser immer weiter in das Leben in Kapstadt und Südafrika eintaucht.

Da ich (momentan noch) Self-Publisher bin, und keine Ahnung habe, ob und wie man ein Ebook verlost, könnt ihr hier acht wunderschöne Taschenbuch-Exemplare gewinnen.
Wer lieber elektronisch liest, kann den BRATPFANNENSURFER momentan noch zum Angebots-Preis von €2,49 erhalten.

Ich freue mich auf euch und wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen!


Euer Peter Fellner


Auf www.bratpfannensurfer.de und www.facebook.com/bratpfannensurfer findet ihr Fotos von der Book-Launch-Party hier in Kapstadt und ganz viele Videos zum Leben am schönsten Kap der Welt.

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Peter Fellner wurde am 26. März 1974 in Celle (Deutschland) geboren.

Peter Fellner im Netz:

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks