Peter Fröhlich Meine Alte spinnt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Meine Alte spinnt“ von Peter Fröhlich

Was passiert mit Paaren ab fünfzig? Wenn das Berufsleben vorbei ist, die Kinder aus dem Haus sind, stehen sich auf einmal zwei Menschen gegenüber, die seit Jahrzehnten nicht mehr miteinander allein gewesen sind. Konflikte treten auf, die vorher nie dagewesen sind, der einst so liebevolle Lebenspartner ist einem fremd, ja manchmal sogar verhasst. Insbesondere Männer werden von dieser oftmals radikalen Veränderung überrascht, verstehen ihre Partnerin nicht mehr, erklären sie für verrückt („Meine Alte spinnt“). Dass sie sich selbst ebenfalls verändern – aber ganz anders als die Partnerin – ist ihnen nicht bewusst. Die in diesem Buch dargestellte „Männersicht“ ist ein Ergebnis aus unzähligen Gesprächen mit Männern und Frauen, die Peter Fröhlich in seiner vierzigjährigen Berufspraxis als Paartherapeut, Unternehmensberater (insbesondere individuelle Manager-/Unternehmerberatung), Einzel- und Gruppencoach, Personalentwickler, aber auch als Freund und Kollege, geführt hat. Anhand von alltäglichen Situationen, die vor dem Hintergrund eines interdisziplinären Gesamtbildes beschrieben werden, kann Paaren vermittelt werden, dass das Anderswerden „normal“ ist, dass entstehende Konflikte nicht mit der Frage gelöst werden sollten, wer Schuld von beiden hat. Sie können so die Chance auf eine neue Basis für die Partnerschaft ergreifen - oder auch das Wiederentdecken ihrer Liebe.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Meine Alte spinnt" von Peter Fröhlich

    Meine Alte spinnt
    variety

    variety

    18. September 2010 um 18:24

    Ich bin völlig enttäuscht von diesem Buch. Wenn das der aktuelle Kenntnis- und Wissensstand von Sozialpsychologen (der Autor hat Sozialpsychologie und Volkswirtschaftslehre studiert) zum Thema Männer und Frauen über 50 ist, dann "Gute Nacht". Etwa nach Seite 40 wurde ich immer wütender, weil Peter Fröhlich munter auf Stereotypen herumreitet und immer wieder die gleichen Klischees herunterleiert. So ist die Frau zu Hause bei den Kindern und rächt sich dann später am Mann. Dieser soll das Ganze einfach gelassen nehmen und richtig reagieren. Die besten Seiten kommen gegen Schluss ("Wie er spinnt!" und "Wie es gehen kann"). Leider umfassen diese nur 8 Seiten von 139. Ein paar Zitate muss ich noch anfügen: ""Haben Sie 'spitze Zunge' schon einmal in Verbindung mit einem Mann gehört?" (S. 37) "Ihr Selbstbewusstsein geht gegen Null. Sie hat kein Wissen über ihre Wirkung auf ihn." (S. 82) oder "Ehe als Partnerschaft - vermutlich kennt sie dieses Wort gar nicht, denn es beinhaltet, dass in ihren Wünschen, Wunscherfüllungen, Verwantwortungen, Pflichten gleichberechtigte und gleich fähige Menschen unter einem Dach wohnen, und das müssten dann auch beide anerkennen." (S. 93). So viele stupide und verallgemeinernde Aussagen habe ich schon lange nicht mehr gelesen!

    Mehr