Peter Freund

 3.9 Sterne bei 1,158 Bewertungen
Peter Freund

Lebenslauf von Peter Freund

Peter Freund kommt am 17.02.1952 in Unterafferbach zur Welt. Seit 1980 ist der Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmproduzent in der Film- und Fernsehbranche tätig und lebt und arbeitet in Berlin. Bereits Ende der 80er Jahre begann Peter Freund, neben Drehbüchern für Filme und Serien auch Romane und Geschichten zu verfassen und veröffentlichen. Sein bisher größter Erfolg ist die »Laura Leander«-Fantasy-Reihe, die Kinder wie Erwachsene begeistert. Mit den Geschichten um die junge Internatsschülerin stürmte der studierte Publizist, Politikwissenschaftler und Soziologe die Bestsellerlisten. Seine Werke wurden in neunzehn Sprachen übersetzt und in zweiundzwanzig Ländern weltweit veröffentlicht. Nach einer längeren Pause erscheint mit "Laura und der Kuss des schwarzen Dämons" im Dezember 2011 die von Fans langersehnte Fortsetzung seiner Reihe.

Alle Bücher von Peter Freund

Sortieren:
Buchformat:
Laura und das Geheimnis von Aventerra

Laura und das Geheimnis von Aventerra

 (256)
Erschienen am 16.02.2009
Laura und das Siegel der Sieben Monde

Laura und das Siegel der Sieben Monde

 (167)
Erschienen am 12.03.2009
Laura und das Orakel der Silbernen Sphinx

Laura und das Orakel der Silbernen Sphinx

 (140)
Erschienen am 01.11.2009
Laura und der Fluch der Drachenkönige

Laura und der Fluch der Drachenkönige

 (110)
Erschienen am 17.03.2010
Laura und der Ring der Feuerschlange

Laura und der Ring der Feuerschlange

 (97)
Erschienen am 01.05.2011
Battle Island

Battle Island

 (85)
Erschienen am 25.07.2016
Laura und das Labyrinth des Lichts

Laura und das Labyrinth des Lichts

 (66)
Erschienen am 01.02.2012
Mysteria - Das Tor des Feuers

Mysteria - Das Tor des Feuers

 (47)
Erschienen am 20.09.2010

Neue Rezensionen zu Peter Freund

Neu
S

Rezension zu "Laura und das Orakel der Silbernen Sphinx" von Peter Freund

Auch der vierte Band ist wieder sehr spannend und mitreißend!
Sternschnuppe2702vor 9 Tagen

Der vierte Band der Laura Reihe zieht den Leser auch wieder in den Bann. Wer sich jedoch nach dem Titel des Buches "Laura und das Orakel der Silbernen Sphinx" richtet, wird erst sehr spät fündig werden. Die Geschichte dreht sich vielmehr um die verlorenen Teile des Schwertes Hellenglanz, die Laura wieder finden und zurück nach Aventerra bringen muss. Ihre Feinde auf der dunklen Seite versuchen sie natürlich mit allen Mitteln von dieser Aufgabe abzubringen.

Am Schluss wird es richtig spannend, als Laura dann nach Aventerra gelangt und das Orakel der Silbernen Sphinx lösen muss. Dieser Teil der Geschichte hat mir persönlich am besten gefallen, da sich einige Zusammenhänge ganz anders entwickeln und nicht vorhersehbar waren.

Ich freue mich schon auf den nächsten Laura Band und werde wohl alle Bücher der Reihe lesen :)

Kommentieren0
0
Teilen
S

Rezension zu "Laura und das Geheimnis von Aventerra" von Peter Freund

Ein spannendes Fantasybuch, das Harry Potter Konkurenz machen kann
Sternschnuppe2702vor 3 Monaten

Laura und das Geheimnis von Aventerra ist ein toller Auftakt der Laura Reihe von Peter Freund.

Das Buch spielt in zwei verschiedenen Parallelwelten. Laura, ihr Bruder Lukas und Kaja (ihre beste Freundin) leben in einem Internat auf Burg Ravenstein. An ihrem 13. Geburtstag erfährt Laura, dass sie im Zeichen der Dreizehn geboren ist und damit ganz besondere Fähigkeiten besitzt. Sie wird in den Kreis der Wächter aufgenommen, deren Aufgabe es ist, gegen die Dunklen Mächte zu kämpfen. Die Dunklen Mächte haben ein Jahr zuvor Lauras Vater in eine Parallelwelt namens Aventerra entführt und halten ihn dort gefangen. Zudem haben sie den Hüter des Lichts schwer verletzt und nur das Wasser des Lebens kann ihm noch helfen. Lauras Aufgabe besteht darin, den Kelch der Erleuchtung mit dem Wasser des Lebens zu finden und so beginnt ein abenteuerlicher und spannender Wettlauf gegen die Zeit.

Meine Meinung:

Das Buch erzählt abwechselnd aus Lauras "normaler" Welt und aus Aventerra. Zuerst ist das ein wenig verwirrend, man gewöhnt sich aber sehr schnell daran und fiebert dann wahnsinnig mit der Hauptperson Laura mit. Es kommen sehr viele verschiedene Personen in dem Buch vor, die man sich alle merken muss, um alle Zusammenhänge zu verstehen. Ich habe das Buch trotzdem ziemlich schnell gelesen und freue mich schon auf den nächsten Band :)

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Laura und das Orakel der Silbernen Sphinx" von Peter Freund

Aventerra und Erde
cecilyherondale9vor einem Jahr

Wie wäre die Welt, wenn das wahr wäre? Wenn die Erde einen Schwesterplaneten hätte?
Nun, in dieser Reihe erfahren wir es und wir können Laura auf ihren Reisen begleiten.
Auf dem Cover sieht man den Urwald und eine Sphinx mit leuchtent roten Augen.
In diesem Band muss Laura in den Urwald um zum See des Lebens zu gelangen, denn sie muss ihren Vater,der von Borboron gefangen gehalten wird,aus der Todesstarre befreien. Doch bisher hat niemand die Reise zum See des Lebens überlebt. Wie auch, schließlich muss man an der silbernen Sphinx und ihrem Rätsel vorbei, um zum See zu kommen. Doch das weiß Laura nicht bis sie in die Augen der Sphinx blickt. Nur mit Hilfe ihrer Freunde schafft sie es schließlich. Doch was nun kommt ... ?
Ich fand das Buch sehr gelungen und es steht dem ersten Band in nichts nach.

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
P
Hallo, ihr Lieben,
wie bereits angekündigt, gibt es rechtzeitig zur Veröffentlichung von "Battle Island" am 25. Juli eine Leserunde, für die cbj fünfzehn Bücher zur Verfügung gestellt hat - vielen Dank. Wer sich für die Runde bewerben möchte, beantworte hier bitte folgende Frage:
Lou Harder, die Titelheldin von "Battle Island", bewirbt sich für die verhängnisvolle TV-Show nur deshalb, weil sie mit dem Preisgeld von einer Million Euro ihrer todkranken Mutter die vielleicht lebensrettene Therapie finanzieren möchte. Was würdet ihr denn mit einem solchen  Gewinn anfangen?
Die fünfzehn Teilnehmer werden nach Ende der Bewerbunsgfrist unter allen Bewerbern ausgelost - und dazu wünsche ich euch allen viel Glück!
Zur Leserunde
P
Hallo, ihr Lieben! Am 25. Juli erscheint mein neues Buch, das von den aufregenden Ereignissen während einer TV-Show auf einer einsamen Insel erzählt. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, beantworte bitte folgende Frage: Glaubt ihr, dass bei TV-Shows wie z.B. DSDS, GNTM o.ä. immer alles mir rechten Dingen zugeht? Oder glaubt ihr, dass die Sender tricksen und die Ergebnisse in ihrem Sinne beeinflussen? Bitte beachten: die Gewinner werden unter allen Teilnehmern gleich nach Ende der Verlosung gezogen und veröffentlicht, können ihren Gewinn allerdings erst nach Erscheinen des Buches Ende Juli erhalten! Viel Spaß und viel Glück!
Zur Buchverlosung
P
Der Auftakt-Band meiner neuen Buchreihe macht die Stadt Berlin zur heimlichen Hauptfigur einer höllisch-spannenden Geschichte um die fünfzehnjährige NELE, die in eine ebenso fantastische wie bedrohliche Intrige verstrickt und mit einer kaum lösbaren Aufgabe betraut wird: Nele muss sich den Guardians of Secret Powers anschließen und ein Warrior, ein Krieger gegen die Mächte der Dunkelheit, werden, um zu verhindern, dass die Fantome der Finsternis die Herrschaft über die Erde übernehmen und die Menschen versklaven ...
Wer an der Leserunde teilnehmen will, beantwortet bitte folgende Frage: Wie lautet der Name des Anführers der Dunklen Bruderschaft, die in Berlin einen teuflischen Plan verfolgt? (Ein Tipp: die Antwort findet ihr in der Leseprobe und im "Guardians-Lexikon auf meiner Website - und auch im Special des Verlags!) Außerdem: wer am zugehörigen Gewinnspiel teilnehmen und wertvolle Preise gewinnen will, klickt hier oder hier.

Bitte beachten: vom 9. - 13. Oktober bin ich auf der Frankfurter Buchmesse und kann mich deshalb nicht aktiv an der Leserunde beteiligen - aber danach natürlich zu jeder Zeit ...
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Peter Freund wurde am 17. Februar 1952 in Unterafferbach (Deutschland) geboren.

Peter Freund im Netz:

Community-Statistik

in 906 Bibliotheken

auf 157 Wunschlisten

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 17 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks