Peter Gay Die Macht des Herzens

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Macht des Herzens“ von Peter Gay

Der renommierte amerikanische Kulturhistoriker Peter Gay erforscht in diesem Werk die "Innerlichkeit" der Bourgeoisie im 19. Jahrhundert. Das 19. Jahrhundert, so Gay, hat sich leidenschaftlich bis hin zur Neurose ins Selbst vertieft. Gerade in jenen Jahrzehnten, in denen die Bürger den Versuch unternahmen, sich der Welt zu bemächtigen, und althergebrachte Traditionen ins Wanken gerieten, scheint die bürgerliche Selbsterforschung eingesetzt zu haben. Anhand umfangreichen Quellenmaterials - Biographien, Autobiographien, Tagebüchern, Briefen, Bildzeugnissen - zeigt Gay die seelische Befindlichkeit des Bürgers. Seine scharfsinnigen Beobachtungen machen das Buch zu einem echten Lesevergnügen.

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen