Peter Gaymann

 4,1 Sterne bei 63 Bewertungen

Lebenslauf von Peter Gaymann

Peter Gaymann hat geniale Ideen, zeichnet mit spitzer Feder und gekonntem Strich – und vor allem: Er zaubert mit seinen witzigen Cartoons unweigerlich ein Lächeln auf das Gesicht des Betrachters. Peter Gaymann, 1950 in Freiburg (Breisgau) geboren, lebt und arbeitet als freier Zeichner in Köln. Insbesondere seine Hühner, genannt: sein »Huhniversum«, haben ihn bekannt gemacht. Auch für die »Paar Probleme«, die er seit vielen Jahren in der Zeitschrift Brigitte veröffentlicht, ist er berühmt. Daneben erschienen seine Illustrationen im »ZEITmagazin«, in der »Bunten«, der »taz« und »Maxima«. Im ars vivendi verlag lieferte er Illustrationen für die Kalender »Das Gelbe vom Ei 2015«, »Geburtstagskalender Wein« und das Kochbuch »Das Gelbe vom Ei – Huhnglaubliche Rezepte« (2014).

Neue Bücher

Cover des Buches Kindersegen (ISBN: 9783809445111)

Kindersegen

Neu erschienen am 24.08.2022 als Gebundenes Buch bei Bassermann.

Alle Bücher von Peter Gaymann

Cover des Buches Wein muss rein! (ISBN: 9783869135892)

Wein muss rein!

 (19)
Erschienen am 07.11.2020
Cover des Buches Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot (ISBN: 9783442174904)

Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot

 (9)
Erschienen am 23.03.2015
Cover des Buches Italien, amore mio! (ISBN: 9783442391387)

Italien, amore mio!

 (2)
Erschienen am 04.08.2008
Cover des Buches Esoterische Hühner (ISBN: 9783821830605)

Esoterische Hühner

 (2)
Erschienen am 30.08.2002
Cover des Buches Eiweisheiten (ISBN: 9783451054952)

Eiweisheiten

 (2)
Erschienen am 01.04.2006
Cover des Buches Oje, du fröhliche (ISBN: 9783845816388)

Oje, du fröhliche

 (2)
Erschienen am 30.09.2016
Cover des Buches Peter Gaymanns Katzen (ISBN: 9783809443261)

Peter Gaymanns Katzen

 (2)
Erschienen am 16.11.2020

Neue Rezensionen zu Peter Gaymann

Cover des Buches Wein muss rein! (ISBN: 9783869135892)T

Rezension zu "Wein muss rein!" von Léa Linster

Schön gestaltet
Theobaldvor 7 Monaten

Ein schön gestaltetes Kochbuch. Alles mit Wein. Ein Rezept hab ich schon ausprobiert und zwar das Pilzrisotto, das lecker war. Ansonsten ist mir das Kochbuch etwas zu konventionell. Fast nur Fleisch und Fisch, vegetarisch fast nichts. Das ist für jemanden, der wenig Fleisch und keinen Fisch isst, etwas enttäuschend. Wahrscheinlich hätte ich es mir denken können, wenn man das Alter der beiden Buchschreiber:innen betrachtet. Da kocht man eben so. Ist nicht schlecht, aber mir zu altmodisch. Die Nachspeisen werde ich auf jeden Fall noch testen, sie klingen super. Die Zeichnungen von Peter Gaymann sind nett. Aber auch hier fehlt mir der Pfiff. Ohne, das klingt jetzt sehr negativ. Ich denke das Kochbuch ist fein, aber eben nicht für meinen Geschmack, der einfach etwas leichter und gemäßigter ist..

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Peter Gaymanns Katzen (ISBN: 9783809443261)MissStrawberrys avatar

Rezension zu "Peter Gaymanns Katzen" von Peter Gaymann

Sati(e)risch und doch mit Herz
MissStrawberryvor 2 Jahren

Wer verrückt nach Katzen ist, wird früher oder später auf die Bücher von Peter Gaymann treffen und schnell feststellen, dass er perfekt in Bildern ausdrückt, wie sehr man diese Tiere liebt, obwohl sie ganz schön fiese Seiten haben können. Und verrückte Eigenarten haben. Und nerven können. Und uns bei unseren Partnern auf Rang zwei verweisen. Und uns ganz schön tyrannisieren. Ja, und so weiter, und so fort!

 

Aber immer kommt eben die große Liebe, die man selbst auch für sie in Sekundenschnelle entwickelt, rüber. Gaymann lacht quasi über sich selbst und das ist sehr sympathisch. Denn: sehr oft stehen die Katzen gar nicht für Katzen, sondern die Eigenheiten unserer Zeitgenossen.

 

Sehr tricky, sehr witzig, sehr gelungen! Ich mag’s unheimlich gern und deshalb bekommt das Buch auch fünf Sterne.

 

Nicht umsonst ist dies eine Neuauflage eines Buches, das bereits 2006 veröffentlicht wurde. Nun mit neuem Titelbild und zu einem unschlagbar günstigen Preis, sodass man es prima als Mitbringsel verschenken kann.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wein muss rein! (ISBN: 9783869135892)nati51s avatar

Rezension zu "Wein muss rein!" von Léa Linster

Etwas Besonderes
nati51vor 2 Jahren

Das Kochbuch wirkt auf den ersten Blick sehr ansprechend und edel. Durch die schöne Aufmachung wird man so gleich verführt es durch zu blättern.

Es hat sechs Hauptunterteilungen und beginnt mit einem Gruß aus der Weinküche. Hier findet man kleine Gerichte wie Suppen und Terrinen, die als Vorspeisen gedacht sind, die man aber auch als Begleitung zu einem Glas Wein nehmen kann. Anschließend findet man Gemüsebeilagen einschließlich leckerem Risotto zu den Hauptgerichten, die aber auch teilweise alleine gegessen werden können. Danach folgen klassische Fleischgerichte von Rind, Schwein, Lamm, Geflügel und Wild. Im nächsten Kapitel gibt es verschiedene Rezepte zu Fisch und Meeresfrüchten, da Wein hervorragend hierzu passt. Im Vergleich zu anderen Kochbüchern wird diese Passage nicht am Rande abgehandelt, sondern es gibt mehr Fischrezepte als Fleischrezepte. Was mich als Fischliebhaber freut. Aber auch der Nachtisch darf nicht fehlen und so gibt es einige traumhafte Desserts mit Schuss. Im letzten Kapitel findet man noch Rezepte zu hausgemachten Brühen, Fonds, Rotweinsauce und selbstgemachten Nudeln. Am Ende wird das Buch abgerundet durch ein Rezeptverzeichnis sowie ein alphabetisches Register.

Zu jedem Gericht gibt es ein ansprechendes Foto, welches sogleich auch Appetit macht. Zwischen den Rezepten findet man humorvolle Federzeichnungen von Peter Gaymann, die dieses Kochbuch zu etwas Besonderes machen. 

Ich habe die Kartoffelsuppe und die Rotweinsauce bisher nachgekocht. Dank der guten Anweisungen ist es mir leicht gelungen und meiner Familie hat es geschmeckt. Gut hat mir gefallen, dass es keine exotischen Zutaten gibt, die man nur einmal nimmt und dann nie wieder. Gewünscht hätte ich mir noch Angaben zur Zubereitungszeit und nicht nur die reinen Kochzeiten. 

Ich finde, dieses Kochbuch, welches sich durch die Aufmachung von anderen abhebt, eignet sich hervorragend als Geschenk und dieses nicht nur für Weinkenner.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks