Peter Gerdes Der Fluch der goldenen Möwe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fluch der goldenen Möwe“ von Peter Gerdes

Der neueste Langeoog-Krimi mit Hauptkommissar Stahnke! Eine McDaisy’s-Filiale auf Langeoog­? Heiko Grendels Plan sorgt für Unruhe auf der Nordseeinsel, würde die Eröffnung solch eines Schnell­restaurants doch die ganze Restaurantszene durcheinanderwirbeln. Als bekannt wird, dass Grendel bereits Geldgeber aus Leer gefunden und die Gemeinde keine Handhabe gegen eine Neugründung hat, schlagen die Wogen hoch. Aus dem verbalen­ Schlagabtausch wird ein handgreiflicher. Als es aber zu nächtlichen Überfällen und sogar zu einer Entführung kommt, ist nicht nur Inselpolizist­ Lüppo Buss entsetzt. Hauptkommissar Stahnke, der sein freies Osterwochenende auf Langeoog verbringt, schaltet sich in die Ermittlungen ein. Bald kommen ihm Zweifel, ob die Zusammen­hänge wirklich so sind, wie sie auf den ersten Blick scheinen. Sind vielleicht andere Motive im Spiel? Und liegt er mit seinen Tätervermutungen womöglich weit daneben­? Dass die Lösung in seiner unmittelbaren Nähe zu suchen ist, erkennt Stahnke erst spät. Die Zeit, die ihm bleibt, eine Katastrophe­ zu verhindert, läuft unerbittlich­ ab …

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Thriller nein, dennoch ein sehr interessantes Familiendrama voller Überraschungen.

MissRichardParker

AchtNacht

Recht spannender Einblick in menschliche Abgründe ... trotzdem fehlte mir manches Mal dieses "Fitzek-Lese-Feeling"

Somaya

Durst

Super

HexeLilli

Death Call - Er bringt den Tod

Hart, Härter, Carter

Irrenmagnet

Der Totensucher

Spannung pur, ab der ersten Seite, aber alles schon mal da gewesen

Frau-Aragorn

Oxen. Das erste Opfer

Ein Agententhriller mit Luft nach oben, weil es erst im letzten Drittel richtig spannend und actionreich wird.

DieLeserin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen