Peter Gerdes Der siebte Schlüssel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der siebte Schlüssel“ von Peter Gerdes

Ein Journalist verschwindet im Containerterminal des Emdener Hafens. Nur seine Brille und sein Schlüsselbund bleiben zurück. Eine Bohrinsel löst sich in Nichts auf, das Sperrwerk versinkt in der Ems und mitten auf dem Parkplatz steht plötzlich ein Containerschiff. Auf der Werft im Binnenland laufen die letzten Vorbereitungen für das Auslaufen des neuen Kreuzfahrtriesen. Ist ein Anschlag geplant? Kramer und Stahnke, der gut mit dem verschwundenen Marian bekannt ist, ermitteln. Dabei begegnen ihnen Umweltaktivisten, kernige Marineoffiziere, eine Vertreterin für Damenmoden, kiffende Technofreaks und einsatzfreudige "Erzengel". (Quelle:'E-Buch Text/04.06.2013')

Stöbern in Krimi & Thriller

Dunkel Land

guter solider Krimi

HexeLilli

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Der literarische Schreibstil begeisterte mich. Komplex, politisch, gesellschaftskritisch, aber sehr schlüssig!

catly

Nach dem Schweigen

Ein Thriller mit einem großartigen Setting, einer düsteren Geschichte und tollen Figuren.

AmyJBrown

Flugangst 7A

Endlich wieder ein Fitzek, der mich überzeugen konnte. Von der ersten Seite an spannend, voller Wendungen und Überraschungen.

sternenbrise

Der Zerberus-Schlüssel

Ein richtiger Pageturner

raveneye

Die Einsamkeit des Todes

Bis zum Schluss sehr fesselnd

0Marlene0

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der siebte Schlüssel" von Peter Gerdes

    Der siebte Schlüssel

    Susanne-Henke

    28. July 2010 um 20:43

    Ein Journalist verschwindet im Containerterminal des Emdener Hafens. Nur seine Brille und sein Schlüsselbund bleiben zurück. Eine Bohrinsel löst sich in Nichts auf, das Sperrwerk versinkt in der Ems und mitten auf dem Parkplatz steht plötzlich ein Containerschiff. Auf der Werft im Binnenland laufen die letzten Vorbereitungen für das Auslaufen des neuen Kreuzfahrtriesen. Ist ein Anschlag geplant? Misstrauisch registriert sein stets korrekter Kollege Kramer, dass Kommissar Stahnke mit dem verschollenen Reporter mehr verbindet, als beruflicher Kontakt. Auch die Freundin hat Pressemann und Polizist gegeneinander und inzwischen gegen einen anderen getauscht. Mehr aus Kalorien-, denn aus Klimabewusstsein eröffnet Mittfünfziger Stahnke, den sein Zahnpastaverbrauch zum Philosophieren über die Zeit anregt, die Jagd auf leidenschaftliche Umweltaktivisten, kernige Marineoffiziere, eine Vertreterin für Damenmoden, kiffende Technofreaks und einsatzfreudige "Erzengel" per Fahrrad. Im Lauf der Ermittlungen verliert er das Dach über dem Kopf, kommt unerwartet zu Motorrad und Duzfreund und gewinnt ganz neue Einsichten über Zeit und Raum. Peter Gerdes bevölkert das Land hinterm Deich mit skurrilen Charakteren, die eigenwillige Antworten auf Klimawandel und Globalisierung finden. Manchmal blitzt dabei der belehrende Zeigefinger auf. Doch kurios, wie die an das reale Vorbild angelehnte Werft für Kreuzfahrtdampfer mitten im ostfriesischen Binnenland, ist auch die Lösung des Falls. Eine ungewöhnliche Mischung aus Spannung, Humor und Phantasie.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks