Peter Gerdes Zum Morden in den Norden

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zum Morden in den Norden“ von Peter Gerdes

Stöbern in Krimi & Thriller

Kreuzschnitt

Sympathischer Ermittler, tolles Setting, gut geschrieben,aber die Rückblenden sind etwas zu ausführlich geraten.

Barbara62

Ermordung des Glücks

Wie die Ermordung eines Kindes die Familie verändert - emotionaler Roman.

Maria135

Fiona

Fiona ist Fiona oder doch Fiona? – Schräge Undercover-Ermittlerin im Kampf um ihre Identität

Nisnis

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

Wildeule

Trügerische Idylle

dowi333

M.I.A. - Das Schneekind

Ein sehr spannendes Buch, mit einem interessanten Thema. Es war, als hätte ich einen spannenden Film geschaut!

Judiko

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zum Morden in den Norden" von Peter Gerdes

    Zum Morden in den Norden
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    26. August 2009 um 22:25

    u.a. mit Geschichten von:
    Jürgen Alberts, Maeve Carrels, Sabine Deitmer, Kai Engelke und Peter Gerdes als Herausgeber.
    Diese Sammlung ist ganz nett, auf jeden Fall geeignet für einen Regentag. Manchen Autoren merkt man an , dass sie nocht nicht ganz so sehr viel veröffentlicht haben, aber alle Geschichten spielen in Norden und Umgebung und das hat mir super gefallen.