Neuer Beitrag

Peter_Godazgar

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Nach Jahren ausschließlich krimineller Tätigkeit habe ich nun meine erste Liebeskömodie verfasst. In "Willst du mein Single sein" steht der alleinlebende Buchhändler Tino Liebe im Mittelpunkt. Der 34-Jährige gibt sehr humorvolle Einblicke in die "Männerwelt". Einer bestimmten Art von rosaroten Frauenroman steht Tino eher kritisch gegenüber. Bis er die Bestsellerautorin Romelia Rauschhaupt kennenlernt.

Autor: Peter Godazgar
Buch: Willst du mein Single sein

Peter_Godazgar

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Für die Leserunde stellt der Bastei-Lübbe-Verlag 20 Bücher zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist endet am 28. November um 12 Uhr. Die Bücher werden dann über den Verlag verschickt. Ich freue mich auf Eure Meinung!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Also das klingt ja mal spannend. Vor allem wäre ich sehr gespannt darauf, wie sich Timo´s Meinung über rosarote Frauenromane denn anhört und sich dann im Laufe des Buches verändert.

Beiträge danach
277 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

DanielaS

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Sehr gerne... Und danke, dass ich dabei sein durfte! :) Die Rezension solltest du in den nächsten 48 Stunden bei Amazon online finden... Herzliche Grüße.

Peter_Godazgar

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lesende,

dreizehn von Euch haben das Buch schon leergelesen. :-) Vielen Dank noch mal fürs Mitlesen, für die rege Teilnahme und vor allem für die wirklich sehr netten Rezensionen.

Darf ich mal bescheiden fragen, was mit den anderen ist? Lest Ihr noch? Seid Ihr noch nicht dazu gekommen? Ich kenne das gut, wenn einem ein anderes Buch dazwischen kommt. Oder hat es Euch nicht gefallen? Ich bin aber auch an Kritik interessiert. Bitte keine Scheu. Also: Würde mich freuen, wenn die Leserunde noch nicht zu Ende ist.

Herzliche Grüße
Peter Godazgar

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden
@Peter_Godazgar

Hallo Peter,

ich hoffe, dass ich Du sagen darf. Es tut mir leid, dass ich noch nicht mit dem Lesen des Buches fertig bin. Bei mir kamen einige private Probleme dazwischen, die ich immer noch nicht wirklich verkraftet habe. Normalerweise lese ich schneller. Ich werde mich bemühen, Dein Buch bald fertig zu lesen. Nochmals Sorry!

LG Soli

Peter_Godazgar

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Liebe Soli,

klar, Du ist völlig okay. Und ebenso okay ist es, wenn Du noch nicht zum Lesen gekommen bist. Ich will niemanden unter Druck setzen, Ihr habt ja auch keine Verpflichtung. Privates ist sowieso immer wichtiger. Also: Mach Dir keinen Kopp! :-)

LG
Peter

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Danke Peter für Dein Verständnis.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Beitrag einblenden

@Peter_Godazgar: Hallo Peter, erst einmal möchte ich mich nochmals entschuldigen, dass ich erst jetzt zum Lesen gekommen bin. Nachdem ich nun bei der Hälfte des Buches angelangt bin, muss ich leider sagen, dass es mich gar nicht mitreißen kann. Ich komme einfach nicht richtig in die Geschichte rein, bzw. ich verspüre keinen Drang weiterzulesen. Natürlich würde ich das Buch zu Ende lesen und eine Rezension schreiben, wenn Du das möchtest, aber viel lieber würde ich das Buch gerne abbrechen. Es tut mir leid, dass ich das Buch so ganz anders empfinde als die anderen Leserundenteilnehmer. Aber leider kann man nicht immer alle Leser glücklich machen. Bitte teile mir mit, ob Du Dir dennoch eine Rezension wünscht.
Viele Grüße Cornelia

Peter_Godazgar

vor 4 Jahren

Beitrag einblenden
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Natürlich kannst Du jederzeit die Lektüre abbrechen, das ist ja keine Zwangsverpflichtung! Schade, dass Dir das Buch nicht gefällt, aber auch das ist natürlich überhaupt kein Drama. Mir gefällt ja auch nicht jedes Buch, das ich lese. Und bevor Du also einen Verriss schreibst, wäre es mir natürlich lieber, wenn Du den Mantel des Schweigens über das Buch decken würdest. :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks