Peter Guralnick

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(10)
(4)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Robert Johnson

Bei diesen Partnern bestellen:

Elvis Presley - Careless Love

Bei diesen Partnern bestellen:

Elvis Presley - Last Train To Memphis

Bei diesen Partnern bestellen:

LOST HIGHWAY

Bei diesen Partnern bestellen:

Sweet Soul Music

Bei diesen Partnern bestellen:

Dream Boogie

Bei diesen Partnern bestellen:

Last Train to Memphis

Bei diesen Partnern bestellen:

Careless Love

Bei diesen Partnern bestellen:

Martin Scorsese Presents the Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Nighthawk Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Last Train to Memphis

Bei diesen Partnern bestellen:

Da Capo Best Music Writing 2000

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Elvis Presley - Careless Love" von Peter Guralnick

    Elvis Presley - Careless Love
    SV

    SV

    15. November 2007 um 18:52 Rezension zu "Elvis Presley - Careless Love" von Peter Guralnick

    Am 16. August 1977 ist ELVIS gestorben, 30 Jahre ... Noch immer kann ich mich nicht entscheiden, ob ich glauben soll, daß ihn das vor einer noch grausameren Entwicklung bewahrt hat als schon sichtbar war, oder ob nicht doch noch gewaltige wunderbare Songs zustande gekommen wären. Kürzlich hab ich jemanden gehört: "Wenn er keinen Wackel-Elvis hat, ist er kein echter Fan" (eine Figur die man im Auto anbringt und die wackelt und zappelt, kommt aus der Auto-Werbung). Das glaub ich nicht, nichts braucht man, von all den Devotionalien ...

    Mehr
  • Rezension zu "Elvis Presley - Last Train To Memphis" von Peter Guralnick

    Elvis Presley - Last Train To Memphis
    SV

    SV

    15. November 2007 um 18:50 Rezension zu "Elvis Presley - Last Train To Memphis" von Peter Guralnick

    Am 16. August 1977 ist ELVIS gestorben, 30 Jahre ... Noch immer kann ich mich nicht entscheiden, ob ich glauben soll, daß ihn das vor einer noch grausameren Entwicklung bewahrt hat als schon sichtbar war, oder ob nicht doch noch gewaltige wunderbare Songs zustande gekommen wären. Kürzlich hab ich jemanden gehört: "Wenn er keinen Wackel-Elvis hat, ist er kein echter Fan" (eine Figur die man im Auto anbringt und die wackelt und zappelt, kommt aus der Auto-Werbung). Das glaub ich nicht, nichts braucht man, von all den Devotionalien ...

    Mehr