Peter Härtling Ich bin so guter Dinge, Goethe für Kinder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich bin so guter Dinge, Goethe für Kinder“ von Peter Härtling

Goethe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Goethe für jeden, der den großen Dichter neu entdecken will, auf jeden Fall aber Goethe, wie man ihn bisher noch nicht kannte.

(1 CD, Laufzeit: 1h 19)

Geeignet ist dieses Hörbuch für alle, die einen ersten Einblick in Goethes Werk nehmen wollen - für Kinder jedoch wohl eher nicht...

— parden

Stöbern in Kinderbücher

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Super spanned. Noch besser als das Erste.

verruecktnachbuechern

TodHunter Moon - SternenJäger

Netter Abschluss, allerdings zu kurz und ich mochte die Richtung, die am Ende eingeschlagen wurde nicht so gerne.

leyax

Ich wollt, ich wär ein Kaktus

Einfühlsames und lustiges Buch über Trennung, Umzug, neue Freunde finden u.v.m.

kruemelmonster798

Schulcafé Pustekuchen

Unterhaltsame Schulgeschichte mit einer Oma zum Knuddeln

otegami

Der Klang der Freiheit

Berührende Geschichte für Groß und Klein.

Anna_Ressler

König Lennard oder Sommer ist dann, wann wir wollen

Fantasie ist ja ganz schön, aber das sind schon keine Streiche mehr!

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Goethe für Kinder - geht das überhaupt?

    Ich bin so guter Dinge, Goethe für Kinder

    parden

    GOETHE FÜR KINDER - GEHT DAS ÜBERHAUPT? Sie müssten sich nicht vor Goethe fürchten, beruhigt Härtling im Vorwort die Kinderchen, um anschliessend zu einem Exkurs über Kindheit im 18. Jahrhundert im Allgemeinen und Johann Wolfgang im Speziellen anzusetzen. Das mag ja alles ganz interessant sein, mit Härtlings Auswahl an Texten hat es indessen nur insofern etwas zu tun, als Goethe niemals Kindliches im heutigen Sinne in seine Texte hat einfließen lassen. Ansonsten ist dem Herausgeber nicht allzuviel eingefallen. Die üblichen Balladen ("Der Zauberlehrling", "Der Erlkönig") mischen sich mit meist kürzeren Gedichten, die vor allem nach kindertümelnden Motiven ausgewählt scheinen – in welchen sich deshalb das Bienchen, das Blümchen, die leuchtenden Sterne und ein Knab' mit Vögelein nur so tummeln. Die längeren Texte (z.B. "Der Löwe" aus "Novelle") schrecken Kinder wohl eher ab denn dass sie zu verlocken vermögen... Für mich als "Anfänger", was Goethe anbelangt, war es ein schöner Einstieg in das Werk des Dichterfürsten. Die Vielseitigkeit seiner literarischen Ergüsse kommt in den 79 Minuten der CD gut zum Tragen. Peter Härtling trägt die Gedichte, Balladen, Briefausschnitte und Stücke auch gekonnt vor. Für die genannte Zielgruppe "Kinder" jedoch halte ich die CD für nicht besonders geeignet, nicht zuletzt, weil zu manchen Werken wie "Der Erlkönig" keine ausreichenden Erklärungen mitgeliefert werden. Geeignet ist dieses Hörbuch für alle, die einen ersten Einblick in Goethes Werk nehmen wollen... © Parden

    Mehr
    • 5
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks