Peter Höh , Adele Evans Baedeker SMART Reiseführer Sardinien

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Baedeker SMART Reiseführer Sardinien“ von Peter Höh

Der Baedeker SMART Sardinien führt mit perfekten Tagesprogrammen durch die einzelnen Regionen der italienischen Insel und zeigt die beliebtesten Attraktionen, jeweils mit Tipps für kleine Pausen in Cafés, Restaurants oder Bars. Den Auftakt bilden die TOP 10 von Sardinien: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel, die man unbedingt gesehen haben muss, von der absoluten Nummer eins bis zur nicht mehr ganz so wichtigen Nummer zehn. Sardinien emotional zu erleben - dabei helfen die Tipps des "Sardinien Gefühls", zum Beispiel ein Ausflug zu den vielen prähistorischen Stätten der Insel oder die Gastfreundschaft der Sarden bei einem der traditionellen Dorffeste kennenlernen "Das Magazin" erzählt spannende und unterhaltsame Geschichten über das Leben auf der archaischen Insel. Vorgestellt wird die Vielfalt der sardischen Landschaft, welche die Insel beinahe wie einen eigenen Kontinent wirken lässt. Erzählt wird auch von den mehr als 2000 Jahre alten Gigantengräbern und Feenhäusern, von bezaubernden Sandstränden und türkisfarbenem Meer und vom ausgelassenen  Karneval. In fünf nach Regionen gegliederten Kapiteln werden die wichtigsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten vorgestellt und auf erlebnisreichen Tagestouren erkundet, die natürlich auch Zeit für genussvolle Pausen einplanen. Abgeschlossen werden die einzelnen Kapitel mit den Beschreibungen ausgewählter Restaurants, der besten Shoppingmeilen und der attraktivsten Ausgeh-Adressen. Auf Spaziergängen zum mittelalterlichen Caligliari oder durch die Altstadt von Alghero kann man die vielen verschiedenen Facetten der italienischen Insel kennenlernen. Zum Schluss laden die amüsanten "10 Gründe wiederzukommen" zu einem weiteren Besuch der Insel ein - schließlich bietet Sardinien immer wieder Neues.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Große Klasse

    Baedeker SMART Reiseführer Sardinien

    cornflake

    20. July 2017 um 18:09

    Ich finde nur zwei passende Worte zu diesem Exemplar: große klasse!!Dieser Reiseführer ist ein absolutes Muss für jeden, der sich auf die Reise nach Sardinien macht. Dank des sehr praktischen Formats (Spiralbindung) findet man sich sehr gut in diesem Exemplar zurecht und muss nicht immer die Seiten knicken, um sie gut lesen zu können.Ich finde es toll, dass es diese Art von Reiseführern gibt. Natürlich ist aber auch der Inhalt des Reiseführers super geschrieben, es ist sehr unterhaltsam und auch mit sehr viel Freude und Enthusiasmus geschrieben wurde, sodass man sich direkt in den nächsten Flieger nach Sardinien setzen würde. Man erhält zu jedem sehenswerten Ort der Insel passende Tipps und auch Tricks und auch sehr gute Hinweise zu Plätzen, die man nicht verpassen darf. Was sehr praktisch ist, ist dass auf den letzten Seite noch eine Karte der Insel auf einzelnen Seiten detailliert vorhanden ist aber auch noch eine extra kleine Karte, passend für die Hosentasche, in einer praktischen durchsichtigen Tasche vorhanden ist. Diese eignet sich auch sehr gut für Mitbringsel, wie zB Eintrittskarten oder ähnlichem.Alles in allem nur weiterzuempfehlen!! 

    Mehr
  • 'verloren zwischen Europa und Afrika und nirgendwo hingehörig' (D.H. Lawrence)

    Baedeker SMART Reiseführer Sardinien

    sabatayn76

    08. May 2015 um 16:26

    Ich war noch nie auf Sardinien, möchte aber schon länger auf die Mittelmeerinsel reisen. Der Baedeker Smart-Reiseführer hat mir Sardinien näher gebracht, mein Fernweh geweckt und mir viel Wissen über die Insel vermittelt. _____________________________________ FORMAT: Der Reiseführer ist kompakt, leicht und eignet sich somit für jede Tasche. Durch die Spiralbindung ist die Handhabung sehr einfach und praktisch. _____________________________________ TEXTE UND FOTOS: Die Texte im Buch wurden sehr unterhaltsam und spannend geschrieben und machen durch die stimmungsvollen Beschreibungen Lust auf Sardinien. Die Texte sind so nicht nur informativ und hilfreich zur Planung (und sicherlich auch vor Ort, obwohl ich das derzeit leider nicht praktisch testen kann), sondern die Lektüre macht zudem viel Spaß. Auch die Fotos sind gut gelungen und vermitteln ein komplexes Bild der Insel. _____________________________________ KARTEN: Im Buch gibt es jede Menge Karten: eine Übersichtskarte in den Umschlagseiten, kleine Detailkarten für die einzelnen Regionen, eine herausnehmbare Reisekarte, einen Reiseatlas sowie Stadtpläne. So ist man für jede Situation gerüstet und kann sich schnell und einfach orientieren. _____________________________________ AUFBAU UND STRUKTUR: Den Aufbau des Buches fand ich sehr gelungen, sehr klar und eindeutig. Die Farbcodes helfen sehr bei der Orientierung und machen die Recherche über bestimmte Regionen zu einem Kinderspiel. In der vorderen und hinteren Umschlagseite findet sich eine kleine Karte mit den Farbcodes und ein Verweis, wo im Buch man Informationen zu welcher Region erhält. Im Anschluss werden die Top 10 aufgelistet, die man unbedingt gesehen haben sollte. Schön fand ich hier die gelungene Mischung aus städtischen und ländlichen Empfehlungen. Das Kapitel 'Das Sardiniengefühl' fängt die Stimmung auf der Insel sehr gut ein, versetzt den Leser vor Ort und animiert so zum Weiterlesen. Hier werden alle Sinne bedient, olfaktorische, visuelle, auditive, taktile und gustatorische Eindrücke vermittelt. 'Das Magazin' vermittelt wichtige und spannende Hintergrundinformationen, z.B. über Nuraghen und Felsengräber, Flora und Fauna, Feste und Kunsthandwerk, Strände und sardische Küche sowie Geschichte und Landschaften. Der Abschnitt 'Erster Überblick' gibt Informationen zur Anreise sowie allgemeine Tipps zum Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen und Ausgehen. Im Anschluss an diese einführenden Kapitel folgen Abschnitte über die verschiedenen Regionen: Cagliari und den Süden, Oristano und den Westen, Núoro und den Osten, Sássari und den Nordwesten sowie den Nordosten. Auch innerhalb dieser Abschnitte ist das Buch sehr klar strukturiert und gibt z.B. Hinweise zur ersten Orientierung (Was gibt es in dieser Region zu sehen?), Tages-Touren in der jeweiligen Region, eine Top 10-Liste, Tipps für Unterkünfte, Restaurants, zum Ausgehen und Shoppen. Diese Tipps finde ich insgesamt sehr gelungen, und die beschriebenen Touren sorgen dafür, dass man auch mit wenig Zeit viel sehen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region entdecken kann. Danach gibt es noch ein Kapitel für Spaziergänge und Touren (zu Fuß bzw. mit dem Auto), wobei der exakte Verlauf durch Karten veranschaulicht wurde und viele Informationen zur Länge der Strecke, zur Dauer, zu Rastmöglichkeiten und zum Start- und Endpunkt gegeben wurden. Ganz am Ende des Buches findet man praktische Tipps zur Reisezeit, zu Veranstaltungen etc. sowie den Reiseatlas, ein Register und zehn Gründe wiederzukommen. _____________________________________ SCHÖNE DETAILS: Sehr gut haben mir die liebevollen Details im Buch gefallen, z.B. das eingelegte Blatt für eigene Gedanken, Erinnerungen und Erlebnisse ('Meine perfekten Tage', 'Meine besonderen Erlebnisse', '10 Gründe wiederzukommen'). Dies ist nicht nur eine Gedächtnisstütze für einen selbst, sondern auch eine schöne Möglichkeit für Empfehlungen, die man z.B. Freunden machen will. Schön fand ich auch die vielen Tipps im Buch, z.B. für Wanderwege zum Strand Cala di Luna, für Kunstfreunde oder für ein kulinarisch-literarisches Menü im Ristorante Cikappa. _____________________________________ FÜR WEN EIGNET SICH DER REISEFÜHRER? Da der Reiseführer trotz seiner kompakten Größe eine erstaunliche Fülle an Informationen bietet und sehr in die Breite geht, eignet er sich meiner Meinung nach für jeden, der Sardinien besuchen und einen hilfreichen Reiseführer in der Tasche haben will. Falls es mich demnächst nach Sardinien verschlagen sollte und ich das im Buch Gelesene vor Ort ausprobieren kann (z.B. Unterkünfte, Restaurants oder die Tagestouren), werde ich meine Rezension ergänzen und anpassen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks