Peter H Gilmore Die Satanischen Schriften

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Satanischen Schriften“ von Peter H Gilmore

Die Satanischen Schriften lassen den Leser an Witz, Weisheit und diabolischer Perspektive des Hohenpriesters der Church Of Satan, Magus Peter H. Gilmore, teilhaben. Diese Essays, Artikel und Polemiken aus über zwanzig Jahren sind aus den Schriften des Hohenpriesters für seine höllischen Heerscharen ausgewählt worden; manche davon erschienen bislang nur in Insidern zugänglichen Veröffentlichungen. Von der Magie der Spielzeuge bis hin zu Zeitreisetechniken führt Magus Gilmore den Leser auf den Pfad zur Linken Hand, auf dem nur wenige das finden, was sie erwartet haben. Warum ist Satanismus die gefürchtete Religion? Ist es satanisch, ein Faschist zu sein? Homo-Ehe - wäre sie in einer satanistischen Gesellschaft akzeptabel? Was halten Satanisten vom Terrorismus, und bei wem suchen sie die Schuld? Die Antworten könnten den Leser überraschen. Der Teufel hatte schon immer die beste Musik, und hier kann man aus der Feder eines satanischen Maestros erfahren, wie der Fürst der Finsternis schon lange vor E-Gitarren und Stadionkonzerten Komponisten und Musiker beeinflußte. Magus Gilmore enthüllt die Prinzipien satanistischer Rituale in einer offenen Darstellung verbotener Riten. Was ist ein Satanisches Begräbnis? Wie feiern Satanisten Hochzeit? Das kann der Leser jetzt herausfinden, da diese unheiligen Zeremonien hier zum ersten Mal außerhalb der Höllischen Hierarchie der Church Of Satan vorgestellt werden. Hier ist die Philosophie für all jene, die kühn genug sind, ihr eigener Gott - oder Teufel - zu sein.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen