Peter H. Reynolds

 4.9 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Der Punkt, Welche Farbe hat der Himmel? und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Peter H. Reynolds

Der Punkt

Der Punkt

 (6)
Erschienen am 01.08.2008
Welche Farbe hat der Himmel?

Welche Farbe hat der Himmel?

 (1)
Erschienen am 26.01.2015
Ramons Atelier

Ramons Atelier

 (0)
Erschienen am 25.06.2018
Sky Colour

Sky Colour

 (0)
Erschienen am 02.01.2014
The Smallest Gift of Christmas

The Smallest Gift of Christmas

 (0)
Erschienen am 22.09.2015

Neue Rezensionen zu Peter H. Reynolds

Neu
W

Rezension zu "Welche Farbe hat der Himmel?" von Peter H. Reynolds

Ein wunderschönes Bilderbuch über kreative Fantasie und die Gestaltung erlebter Wirklichkeit
WinfriedStanzickvor 3 Jahren



Marisol, die Hauptfigur des vorliegenden in England schon 2012 erschienenen Bilderbuchs von  Peter Reynolds ist eine wahre Künstlerin. Sie malt und zeichnet gern und hat am Kühlschrank in der Küche sogar schon eine kleine private Kunstgalerie.

Mit Plakaten, die sie  herumzeigt, setzt sie sich für Ideen ein, die sie gut findet. Jeder in der Schule kennt sie und ihren Malkasten und viele Kinder staunen oft über ihre Überzeugung, dass jeder Mensch ein Künstler sei.

Als die Lehrerin ankündigt, die Klasse würde für die Bücherei ein Wandgemälde gestalten, schwirrt die Luft vor lauter Ideen. Sie machen eine Skizze und teilen sich die Themen auf. Marisol will den Himmel malen. Doch es gibt im Farbkasten kein Blau. Auf dem ganzen Heimweg beobachtet Marisol den Himmel und beobachte abends die Dämmerung von ihrem Balkon.

Als sie am nächsten Morgen bei strömendem Regen auf den Schulbus wartet, ist der Himmel auch alles andere als blau. Und als sie in der Schule ohne blau beginnt den Himmel zu malen, staunen die Kinder. „Das ist die Himmelfarbe“, sagt Marisol und das Bild sieht wunderschön aus. Die Himmelfarbe harmoniert wunderbar mit allem anderen, das die anderen Kinder gemalt haben.

Ein wunderschönes Bilderbuch über kreative Fantasie und die Gestaltung erlebter Wirklichkeit.

Kommentieren0
10
Teilen

Rezension zu "Der Punkt" von Peter H. Reynolds

Kunst ist, was man Kunst nennt :)
DieTina2012vor 4 Jahren

Die kleine Ina ist verzweifelt, denn sie kann einfach nicht malen. Im Kunstunterricht sitzt sie deswegen traurig vor ihrem leeren Blatt. Doch glücklicherweise hat sie eine tolle Kunstlehrerin, die ihr auf originelle Weise hilft. Das führt dazu, dass Ina bald an einer Ausstellung teilnimmt und sogar einem traurigen kleinen Jungen helfen kann, der auch denkt, dass er nicht malen kann.

Ich liebe dieses Buch und ich wünschte, ich hätte auch so eine tolle Kunstlehrerin gehabt. Man kann es übrigens auch auf alle anderen Schulfächer oder andere Unternehmungen übertragen. Es zeigt, was daraus entstehen kann, wenn man Kinder motiviert und darin bestärkt, etwas zu versuchen und bringt einen zum Nachdenken, was passieren kann, wenn man dies nicht tut.

Also: Ein tolles Kinderbuch, das sich auch Erwachsene zu Gemüte führen sollten! :)

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Worüber schreibt Peter H. Reynolds?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks