Peter H. Reynolds

 4,8 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Der Punkt, Trau dich, sag was! und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Peter H. Reynolds

Peter H. Reynold ist als Kinderbuchillustrator auch international erfolgreich. Bekannt wurde er unter anderem durch die »Judy Moody«-Reihe.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Peter H. Reynolds

Cover des Buches Der Punkt (ISBN: 9783836952026)

Der Punkt

 (9)
Erschienen am 01.08.2008
Cover des Buches Trau dich, sag was! (ISBN: 9783737357135)

Trau dich, sag was!

 (2)
Erschienen am 29.04.2020
Cover des Buches Welche Farbe hat der Himmel? (ISBN: 9783836958134)

Welche Farbe hat der Himmel?

 (1)
Erschienen am 26.01.2015
Cover des Buches Ramons Atelier (ISBN: 9783836956642)

Ramons Atelier

 (0)
Erschienen am 25.06.2018
Cover des Buches Reynolds, P: Dot (Creatrilogy) (ISBN: 9781844281695)

Reynolds, P: Dot (Creatrilogy)

 (0)
Erschienen am 04.10.2004
Cover des Buches The Smallest Gift of Christmas (ISBN: 9780763679811)

The Smallest Gift of Christmas

 (0)
Erschienen am 22.09.2015
Cover des Buches Sky Colour (ISBN: 9781406353440)

Sky Colour

 (0)
Erschienen am 02.01.2014

Neue Rezensionen zu Peter H. Reynolds

Cover des Buches Der Punkt (ISBN: 9783836952026)B

Rezension zu "Der Punkt" von Peter H. Reynolds

Jeder kann malen
Buchfresserchen1vor 2 Monaten

Ina kann nicht malen. Ihr Blatt ist leer. Da kommt die Lehrerin und spornt sie an einfach irgendwas zu malen. Sie ist wütend und haut mit dem Stift mitten auf das weiße Blatt. Ein Punkt entsteht. Nun soll sie ihren Namen noch drunter schreiben. Am nächsten Tag hat die Lehrerin das Bild in einen schönen goldenen Rahmen gesteckt. Inas Ehrgeiz ist geweckt,denn sie denkt sie bekommt sicherlich noch einen besseren Punkt hin. Was sich daraus entwickelt kann man dann im Buch sehen.

Wie bringt man ein Kind dazu, dass es malt und sich darstellt, wenn es für sich verinnerlicht hat das es das nicht kann? Man sollte es mit aleatorischen Techniken versuchen. Das sind solche Bilder, die bei Erwachsenen genau so aussehen wie bei Kindern ( Murmeltechnik, Spritz- und Wasserlaufbilder,…) Inas Lehrerin greift zu einer anderen Technik. Sie macht Gold aus Nichts.
Zuerst sieht sie das weiße Blatt an und meint: Oh, ein Eisbär im Schneesturm. Das Interesse etwas in ein Bild hinein zu interpretieren ist geweckt. In diesem Fall entwickelt sich eine Wut bei Ina und sie haut mit dem Stift auf das Blatt und ein Punkt entsteht. Die Lehrerin wertet ihn auf, indem sie ihn in einen tollen Rahmen direkt hinter ihr Pult hängt. Er wird zu etwas Besonderem. Alle können ihn sehen. Da ist Ina´s Ehrgeiz erwacht und sie denkt sich. Das kann ich noch viel besser. Sie malt Punkte in allen Größen und allen Farben und sie wirkt fröhlich beim Schaffen. Sie fängt an zu experimientieren und kann plötzlich auch einen Punkt malen, der eigentlich gar nicht da ist. Bei der Kunstausstellung bekommt sie soviel Wertschätzung, das ein kleiner Junge, der erfurchtsvoll die Bilder betrachtet dann auch auf die Art von ihr geholfen bekommt, wie sie vor Wochen von der Lehrerin.
Die Bilder im Buch drücken sehr gut die Stimmung Ina´s aus. Erst sind sie grau und trüb und nachher sprühen sie voll Farbe und sind fröhlich.

Ein tolles Buch für alle, die denken sie könnten sowieso nicht malen.
Ich empfehle es für Menschenkinder ab 4 Jahren.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Trau dich, sag was! (ISBN: 9783737357135)V

Rezension zu "Trau dich, sag was!" von Peter H. Reynolds

Tolle Botschaften für Groß und Klein
VierHummelnvor 3 Monaten

“Misch dich ein, sei mutig, lass die Einsamen nicht allein, trau dich, Stopp zu sagen! Mach es leise oder laut.” So ein Auszug des Klappentexts. Ein wirklich tolles Buch was sowohl den persönlichen Aspekt als auch den gesellschaftlichen anspricht. Ebenso geht es nicht nur ums wörtliche “sagen” sondern auch ums indirekte, wie beispielsweise etwas Ausdrücken durch Zeichnen oder Pflanzen. Die Illustrationen sind klar, bunt und - was ich toll finde - berücksichtigen Vielfalt. 

Mein Fazit: Ein Buch um mit Kindern ab 4 zum Thema Mut, Selbstvertrauen und Courage ins Gespräch zu kommen und gleichzeitig eine Inspiration für die Erwachsenen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Welche Farbe hat der Himmel? (ISBN: 9783836958134)W

Rezension zu "Welche Farbe hat der Himmel?" von Peter H. Reynolds

Ein wunderschönes Bilderbuch über kreative Fantasie und die Gestaltung erlebter Wirklichkeit
WinfriedStanzickvor 6 Jahren



Marisol, die Hauptfigur des vorliegenden in England schon 2012 erschienenen Bilderbuchs von  Peter Reynolds ist eine wahre Künstlerin. Sie malt und zeichnet gern und hat am Kühlschrank in der Küche sogar schon eine kleine private Kunstgalerie.

Mit Plakaten, die sie  herumzeigt, setzt sie sich für Ideen ein, die sie gut findet. Jeder in der Schule kennt sie und ihren Malkasten und viele Kinder staunen oft über ihre Überzeugung, dass jeder Mensch ein Künstler sei.

Als die Lehrerin ankündigt, die Klasse würde für die Bücherei ein Wandgemälde gestalten, schwirrt die Luft vor lauter Ideen. Sie machen eine Skizze und teilen sich die Themen auf. Marisol will den Himmel malen. Doch es gibt im Farbkasten kein Blau. Auf dem ganzen Heimweg beobachtet Marisol den Himmel und beobachte abends die Dämmerung von ihrem Balkon.

Als sie am nächsten Morgen bei strömendem Regen auf den Schulbus wartet, ist der Himmel auch alles andere als blau. Und als sie in der Schule ohne blau beginnt den Himmel zu malen, staunen die Kinder. „Das ist die Himmelfarbe“, sagt Marisol und das Bild sieht wunderschön aus. Die Himmelfarbe harmoniert wunderbar mit allem anderen, das die anderen Kinder gemalt haben.

Ein wunderschönes Bilderbuch über kreative Fantasie und die Gestaltung erlebter Wirklichkeit.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks