Der Geldgott

Der Geldgott
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der Geldgott"

Der Töpfer Chremylos hat ein Problem: Es mangelt ihm an Geld. Da läuft ihm Pluto, der Gott des Reichtums, den Zeus mit Blindheit geschlagen hat, persönlich über den Weg. Chremylos macht ihn wieder sehend, doch statt Dank zu ernten, lernt er, dass Geld sich immer nur zu Geld gesellt, selbst Glücksgöttin Fortuna auf Pump lebt und der Kredit die Welt regiert …
Das Stück »Der Geldgott« von Peter Hacks, eine Adaption der Komödie »Plutos / Der Reichtum« des antiken Dichters Aristophanes, wurde 1993 uraufgeführt. Mit viel Humor über Last und Lust der Liebe zu den Menschen wie zum Mammon, scharfzüngigen Dialogen und einem klaren Blick auf die wirtschaftlichen Verhältnisse und Zwänge der Gegenwart ist es aktueller denn je.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783359025412
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:Eulenspiegel Verlag
Erscheinungsdatum:27.07.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks