Peter Hahne

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 66 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 13 Rezensionen
(10)
(12)
(6)
(4)
(4)

Bekannteste Bücher

Raue Sitten, freche Lügen

Bei diesen Partnern bestellen:

In Trauer und doch getröstet

Bei diesen Partnern bestellen:

Finger weg von unserem Bargeld!

Bei diesen Partnern bestellen:

Zur Konfirmation

Bei diesen Partnern bestellen:

Für die Zeit der Krankheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Zum Trost

Bei diesen Partnern bestellen:

Zum Geburtstag

Bei diesen Partnern bestellen:

Rettet das Zigeuner-Schnitzel!

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Leben als Gewinner

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzliche Segenswünsche

Bei diesen Partnern bestellen:

Mut für jeden Tag

Bei diesen Partnern bestellen:

Zum 60. Geburtstag

Bei diesen Partnern bestellen:

Zum 50. Geburtstag

Bei diesen Partnern bestellen:

Zum 40. Geburtstag

Bei diesen Partnern bestellen:

Danke

Bei diesen Partnern bestellen:

Geliebt

Bei diesen Partnern bestellen:

Zum 80. Geburtstag

Bei diesen Partnern bestellen:

Zum 75. Geburtstag

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gedanken zum Sonntag

    Rettet das Zigeuner-Schnitzel!
    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    28. July 2016 um 17:02 Rezension zu "Rettet das Zigeuner-Schnitzel!" von Peter Hahne

    Das Hörbuch ist eine Kolumne-Sammlung von Peter Hahnes Gedanken zum Sonntag. Darin nimmt er Stellung zu aktuellen Themen oder andere Dinge, die gerade beschäftigen. So wie in der Kolumne, die den Titel des Buches gegeben hat, in der sich ereifert, dass alles politisch Korrekt genannt werden muss. Jetzt soll die Zigeunersosse vom Zigeunerschnitzel in Paprikasosse unbenannt werden. Da es die Sintis es angeblich fordern. Aber es gibt ja die Wiener, Nürnberger etc.. Na also wo ist das Problem? Manchmal sind mir die Kolumnen etwas zu ...

    Mehr
  • Unerträglich

    Rettet das Zigeuner-Schnitzel!
    Golondrina

    Golondrina

    01. January 2016 um 17:08 Rezension zu "Rettet das Zigeuner-Schnitzel!" von Peter Hahne

    Habe erst beim Reinlesen realisiert, dass es sich hier um eine Sammlung von in der BILD erschienenen Kolumnen handelt und damit zum täglichen Schwachsinn gerechnet werden muss...

  • Rettet das Zigeunerschnitzel

    Rettet das Zigeuner-Schnitzel!
    jackdeck

    jackdeck

    19. November 2015 um 11:06 Rezension zu "Rettet das Zigeuner-Schnitzel!" von Peter Hahne

    Ein hervorragendes Buch. Sehr erfrischend zu lesen. Peter Hahne bringt es wieder einmal auf den Punkt. Mit spitzer Feder spießt Peter Hahne den täglichen Schwachsinn auf. Ob in der nicht immer so hohen Politik oder dem gar nicht so niedrigen Alltag, der bekannte Kolumnist und Bestsellerautor versteht es zu fesseln, anzuregen und durchaus zu amüsieren. So steht es im Klappentext. Es ist auch so, denn wer kommt auf diese Idee: Rettet die Kinderbücher vor der Sprachpolizei. Beispiel: Der Bestseller der Kinderbücher: Die kleine Hexe, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    Schluss mit lustig!
    silbereule

    silbereule

    18. October 2010 um 02:38 Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    ein starkes Buch mit spektakulären Aussagen, die ich immer wieder mal lese und von denen ich die meisten eigentlich nur fett unterstreichen möchte und sagen kann - ja, so isses....ohne Hintergrundwissen wird es allerdings oft nicht verstanden und deshalb leider auch völlig falsch interpretiert. Ein Kritiker schreibt hier z.B. dass Peter Hahne die Frauen wieder an den Herd wünscht - das sagt er mit keiner Silbe, er beklagt nur den Zustand, dass sich keine Zeit mehr für die eigenen Kinder genommen wird und Fremdbetreuung ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    Schluss mit lustig!
    rumble-bee

    rumble-bee

    20. September 2010 um 18:32 Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    Oh je, wie bewertet man ein solches Buch, wenn man a) selber kein Christ mehr ist, und b) es vorrangig deswegen gelesen hat, weil man sich einmal ein Bild vom Stil des Autors machen wollte (der ja schon reichlich Bücher veröffentlicht hat)? Ich werde wie immer mein Bauchgefühl entscheiden lassen. Mal sehen, was dabei herauskommt...! Wie gesagt, ich bin selber kein Christ mehr, daher werde ich es mir verkneifen, die MEINUNG des Autors zu bewerten. Die sei ihm durchaus gegönnt. Ich werde mich vorrangig auf das Buch als solches, als ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    Schluss mit lustig!
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. April 2010 um 13:18 Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    Peter Hahne lässt sein Buch "Schluss mit lustig" recht locker plaudernd über Gesellschaft und teils auch richtige Schlüsse ziehend an um danach gefühlte 300, gelesene 100 Seiten darüber zu jammern, dass niemand mehr die tolle Kirche mag. Toleranz wäre ja wohl völlig fehl am Platz, wir brauchen kein Multikulti sondern Gott zurück in der Politik. Bravo Hahne, so stupide hat die Gesellschaft seit dem Mittelalter niemand beurteilt. Das Buch zu lesen ist Zeitverschwendung, wenn man kein christlicher Fundamentalist ist, ausschließlich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    Schluss mit lustig!
    TorstenB

    TorstenB

    08. February 2009 um 20:08 Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    Keine Allerweltsliteratur, sicher nicht. Jedoch braucht man gutes Vorwissen und einen toleranten Geist, um dem Kirchenanhänger Hahne bei manchen Essayausführungen folgen zu können. Hahne schreibt sachlich korrekt und hat mit diesem Buch gezeigt, dass ihm die Weltpolitik nicht am Allerwertesten vorbeigeht. Das Buch wird stark beeinflusst durch die Ereignisse am 11. September 2001.

  • Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    Schluss mit lustig!
    quadrupes

    quadrupes

    03. January 2009 um 12:42 Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    Peter Hahne liefert mit diesem Buch einen schonungslosen Bericht über den Zustand der Bundesrepublik Deutschland im 21. Jahrhundert. Als Ausgangspunkt nimmt er dabei die Terrorangriffe vom 11. September, um in einem weiten Bogen von Schülergewalt, verqueren Alt-68er Fantasien und ihren bis heute fatalen Auswirkungen, bis hin zu den Grundideen Europas und einer andauernden Resignationsmentalität der Deutschen zu dem Schluss zu kommen: Wir müssen uns wieder auf Werte besinnen und diese zu den Grundlagen unseres Handelns bestimmen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Leid - Warum lässt Gott das zu?" von Peter Hahne

    Leid - Warum lässt Gott das zu?
    variety

    variety

    30. November 2008 um 18:07 Rezension zu "Leid - Warum lässt Gott das zu?" von Peter Hahne

    Ja, warum lässt es Gott zu, dass so viel Leid auf dieser Welt geschieht? Dass Unschuldige (?) und Gläubige so viel zu ertragen haben? Dass innerhalb der gleichen Familie das Schicksal mehrfach grausam zuschlägt (und beispielsweise innerhalb weniger Monate mehrere Familienmitglieder erkranken oder sterben)? Warum bloss, wenn der "liebe" Gott doch so allmächtig ist? Dann muss er für uns Menschen oft als Sündenbock herhalten. Peter Hahne versucht darauf Antworten zu geben. Zum einen sind wir nicht die Marionetten von Gott und haben ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    Schluss mit lustig!
    renatchen

    renatchen

    20. December 2007 um 23:00 Rezension zu "Schluss mit lustig!" von Peter Hahne

    Gute Gedanken zum Weiterdenken, doch nicht alle Aussagen können bedingungslos als gültig gewertet werden. Einfach ein Buch zum Lesen und darüber Nachdenken. Und zum Schluß die eigene Meinung bilden.

  • weitere