Peter Heller

 3,8 Sterne bei 111 Bewertungen
Autor von Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte, Der Fluss und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Peter Heller

Extreme Erfahrungen und extreme Erfolge: Peter Heller, geboren 1959 und aufgewachsen in New York, lebt in Denver, Colorado. Heller studierte am renommierten Dartmouth College in New Hampshire und arbeitet seit seinem Abschluss als Journalist, unter anderem für Outdoor-Magazine.

Er ist ein Spezialist für Extremexpeditionen, ruderte durch die Tsangpo-Schlucht in Tibet, surfte von Kalifornien an die mexikanische Küste und begleitete Paul Watson in seinem Kampf gegen den Walfang. Seine zahlreichen spannenden Erlebnisse verschriftlichte er in mehreren Sachbüchern, wie beispielsweise »Wir schreiten ein«, das 2008 in deutscher Übersetzung erschien.

Mit diesem sowohl körperlichen als auch schriftstellerischen Training wagte er 2012 sein Debüt als belletristischer Autor. Sein erster Roman »The Dog Stars« erschien 2013 unter dem Titel »Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte« auch in Deutschland. Es folgten mehrere weitere erfolgreiche Bücher, die nächste Übersetzung erschien jedoch erst 2019, mit »Der Fluss«, der deutschen Ausgabe des im selben Jahr erschienenen Hits »The River«.

Alle Bücher von Peter Heller

Cover des Buches Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte (ISBN: 9783847905196)

Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte

 (55)
Erschienen am 19.04.2013
Cover des Buches Der Fluss (ISBN: 9783312011346)

Der Fluss

 (33)
Erschienen am 19.08.2019
Cover des Buches Die Lodge (ISBN: 9783755600084)

Die Lodge

 (4)
Erschienen am 11.04.2022
Cover des Buches Wir schreiten ein (ISBN: 9783866480834)

Wir schreiten ein

 (2)
Erschienen am 06.03.2008
Cover des Buches Der Fluss (ISBN: B085HYGB9B)

Der Fluss

 (6)
Erschienen am 05.03.2020
Cover des Buches Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte (ISBN: 9783838771625)

Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte

 (3)
Erschienen am 15.01.2015
Cover des Buches Kook (ISBN: B006DUFEQG)

Kook

 (3)
Erschienen am 13.07.2010
Cover des Buches Das Brot des Siegers (5383 889) (ISBN: 9783889770004)

Das Brot des Siegers (5383 889)

 (1)
Erschienen am 01.10.1987

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Peter Heller

Cover des Buches Der Fluss (ISBN: B085HYGB9B)Blog_Geschichtens avatar

Rezension zu "Der Fluss" von Peter Heller

Eine Interessante Geschichte
Blog_Geschichtenvor 6 Monaten

Der Fluss ist irgendwie keins der Bücher das ich normalerweise so Lese.
Ich habe bei Audible die Hörprobe gehört und war dann doch interessiert am Buch.

Der Inhalt ist toll.

Die Plätze, Personen und Geschehnisse sind sehr interessant beschrieben.

Aber irgendwie war im Mittelteil zwischendurch die Luft raus. 


Um die Geschichte so nebenbei zu hören war sie ganz nett. Es war jetzt nicht so das ich gespannt vor meiner Alexa saß und mich nicht getraut habe den Staubsauger laufen zu lassen weil ich was verpassen könnte.
Der Sprecher hatte eine sehr angenehme und schöne Stimme. Er hat alles getan um die Geschichte gut rüber zu bringen. Manche Punkte waren mir auch einfach zu absurd. Aber insgesamt gibt es drei positive Sterne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Fluss (ISBN: B085HYGB9B)claudiaZs avatar

Rezension zu "Der Fluss" von Peter Heller

Emotional erzählte Reise, die abenteuerlicher verläuft als geplant
claudiaZvor einem Jahr

Die beiden Freunde Wynn und Jack begeben sich auf eine Kanu-Tour den Maskwa-River in Kanada entlang. Dies ist nicht ihre erste gemeinsame Reise in die Wildnis, jedoch werden ihre Freundschaft und ihr Überlebensinstinkt durch die Geschehnisse unterwegs auf eine harte Probe gestellt. Denn was zunächst als gut organisierter Trip beginnt, verläuft so gar nicht nach Plan. Je weiter sie vorankommen, müssen Sie sich verschiedenen existenziellen Herausforderungen bzw. Fragen stellen. Und trotz der jahrelangen Freundschaft stellen die beiden fest, dass sie in unvorhergesehenen Situationen unterschiedlicher Auffassung sind und auch unterschiedlich handeln. Durch Rückblenden auf Geschehnisse in früheren Lebensabschnitten der beiden Freunde werden die jeweiligen Haltungen verständlich bzw. nachvollziehbar. Vom Spannungsbogen im Handlungsverlauf war ich positiv überrascht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Fluss (ISBN: 9783312011346)Laura2207s avatar

Rezension zu "Der Fluss" von Peter Heller

Atmosphärisch
Laura2207vor einem Jahr

Es geht um einen  Kanutrip von zwei besten Freunden in den kanadischen Wäldern. Leider verläuft dieses super langersehnte Abenteuer nicht nach Plan. Als der Wald anfängt zu brennen nehmen die Katastrophen seinen Lauf. 

Das Buch entwickelt durch diese sehr atmosphärischen Beschreibungen und Vorkommnisse eine extrem spannende Sogwirkung. 

Ich denke viel mehr sollte man von dem Buch nicht wissen, um noch überrascht zu werden. 

Alles in Allem ein super Buch 


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Herzlich willkommen zu unserer inklusiven Challenge für aktuelle Gegenwartsliteratur mit Niveau! 

Wenn euch anspruchsvolle Neuerscheinungen begeistern und ihr euch gerne mit anderen Buchverrückten darüber austauscht, seid ihr hier goldrichtig.

Unser Hauptanliegen ist ein barrierefreier Zugang zur Literatur über verschiedene Medien und die geteilte Freude am Lesen.

Vom    01.01.2022    bis    31.12.2022    möchten    wir    15    anspruchsvolle    Romane    lesen   . 

Anspruchsvolle Romane? Gemeint sind Bücher der Gegenwartsliteratur, die in diesem Jahr erschienen sind oder noch erscheinen werden und die an diesen Beitrag angehängt sind. Auch Neuauflagen von Klassikern zählen dazu. 

Falls ihr Vorschläge zu interessanten Neuerscheinungen habt, könnt ihr diese gerne im entsprechenden Unterthema einreichen. Habt jedoch bitte Verständnis, dass nicht jedes Buch in die Liste aufgenommen werden kann.

Da es uns wichtig ist, dass die Challenge so barrierefrei wie möglich ist, könnt ihr die Bücher als Printexemplar, E-Book, ungekürztes Hörbuch oder auch in der Originalsprache/in einer anderen Sprache lesen. Denn was in dieser Challenge zählt ist der Inhalt, nicht die Form des Mediums. 

Kommen wir nun zu den Regeln:

Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an. 

Der Einstieg oder Ausstieg ist jederzeit möglich. Du verpflichtest dich zu nichts. 

Schreibe zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei Lovelybooks. Anschließend verlinkst du jede der Rezensionen für diese Challenge in einem einzigen Beitrag im Unterthema "Eure Sammelbeiträge". Das wird dein Sammelbeitrag für alle deine Challenge-Rezensionen sein. 

Es gelten die Bücher, die in der unten angehängten Liste zu finden sind (wir füllen gerade auf! ;D ).

Unter allen Teilnehmenden, die 15 Romane mit Niveau in der Zeit vom 01.01.2022 bis 31.12.2022 lesen und rezensieren, wird ein liebevoll ausgewähltes Buchpaket verlost!

Das Minimum für den Lostopf sind also 15 rezensiere Bücher. Ihr seid Viellesende und habt die 15 Bücher schnell geschafft? Wunderbar! Auch für euch haben wir uns etwas überlegt: Pro 5 gelesene und rezensiere Bücher mehr gibt es 1 Extra-Los für euch! 

(d.h. mit 20 Büchern bekommt ihr 2 Lose, mit 25 Büchern 3 Lose usw.) 

Wichtige zusätzliche Hinweise: Eure Rezensionen müssen nicht lang sein. Sie sollten euren Leseeindruck wiedergeben, eine bloße Inhaltsangabe reicht nicht, eine größere Analyse des Buches muss es aber auch nicht sein. Wir wünschen uns eine etwas ausführlichere Kurzmeinung. 

Für die Verlosung des Buchpaketes werden nur Rezensionen zu den hier angehängten Büchern berücksichtigt.

Zum Schluss bleibt nur noch zu sagen: Wir wünschen euch viel Freude beim Lesen, Hören, Diskutieren, Staunen und Entdecken. Auf ein schönes Bücherjahr 2022! 

Eure SEVEN


Links zu euren Sammelbeiträgen:

agwofli

Aischa

angioletta

Anna625

Buchstabenliebhaberin

Corsicana

Dajobama

Fornika

gst

hannelore259

Herbstrose

Himmelfarb

JoBerlin

Johanna_Paulina

julemausi89

katzenminze

LaKati

Lesebiene017

lesehorizont

leseleucht

Lyke

Magicsunset

Maseli

Mira20

monerl

Naibenak

nonostar

Olivia_Grove

Petzi_Maus

Runenmädchen

Schokoloko29

Sursulapitschi

ulrikerabe

wandablue


617 Beiträge
wandablues avatar
Letzter Beitrag von  wandabluevor 5 Tagen

Ich habs gelesen. Am Anfang gingen mir diese Jagdszenen auch auf die Nerven, aber letztlich zeigt Karen Duve schön auf, was Kaisers sein bedeutet: nichts.

https://www.lovelybooks.de/autor/Karen-Duve/Sisi-5135073002-w/rezension/6799455464/


»Es gibt keinen Ort, an dem ich jetzt lieber wäre«, dachte er. Aber auch: »Etwas stimmt nicht«.

In "Der Fluss" beschreibt Peter Heller Schönheit und Gewalt der Natur auf eine Weise, die unter die Haut geht.

Was Peter Hellers Romane auszeichnet, ist seine persönliche Erfahrung mit dem Stoff: Er selbst lebt verbunden mit der Natur und auf der Suche nach Abenteuern in der Wildnis. "Der Fluss" ist ein Mash-Up zwischen Abenteuerroman, Thriller und Krim verbunden mit einer fast schon lyrischen Sprache.

Wynn und Jack sind seit Studienbeginn beste Freunde. Mehrere Wochen in der kanadischen Wildnis zu verbringen, davon träumen sie schon lange. Mit Kanu und kleinem Gepäck brechen sie eines Tages auf: Das Abenteuer, das so vielversprechend beginnt, wird jedoch durch Wildwasser, Gewalt und Feuer zu einer gefährlichen Herausforderung.

Wir verlosen 10 Exemplare in Print und freuen uns auf eine Diskussion über Abenteuer, Natur und Freundschaft.

112 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Peter Heller wurde am 13. Februar 1959 in New York City (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Peter Heller im Netz:

Community-Statistik

in 204 Bibliotheken

von 47 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks