Die Frau und der Affe

3,4 Sterne bei79 Bewertungen

Cover des Buches Die Frau und der Affe (ISBN: 9783446188808)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

B
Berta
vor 2 Jahren

Sprachlich gewandt, ausufernd poetisch, ab S. 193 abartig und verstörend, pornographisch und nicht mehr lesbar. Schade.

M
MiriBean
vor 3 Jahren

Interessante Ideen, aber aufgrund der Zoophilie verstörend.

Alle 79 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Frau und der Affe"

Ein Affe nähert sich London. Auf einem Segelboot übernimmt er plötzlich das Ruder und rast in krachender Fahrt mitten durch die Nobelboote des königlichen Yachtclubs. Erasmus, so der Name des hundertfünfzig Kilo schweren Helden, wird aufgegriffen und Adam Burden, dem Direktor des Londoner Instituts für Verhaltensforschung, übergeben. Dort begegnet er Adams schöner Frau, schaut ihr tief in die Augen und reicht ihr – als Geschenk – einen Pfirsich. Madelene versucht daraufhin den heimlichen Experimenten ihres Mannes auf die Spur zu kommen und beschließt, Erasmus zu retten. Es beginnt eine rasante Verfolgungsjagd, eine ungewöhnliche Liebesgeschichte und ein philosophischer Thriller höchsten Ranges. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite, voller klugem Witz und groteskem Humor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783446188808
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Hanser, Carl
Erscheinungsdatum:17.05.1997

Rezensionen und Bewertungen

3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne17
  • 4 Sterne21
  • 3 Sterne22
  • 2 Sterne12
  • 1 Stern7
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783446188808
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:288 Seiten
    Verlag:Hanser, Carl
    Erscheinungsdatum:17.05.1997

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks