Peter Hofmann Whisky - Die Enzyklopädie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Whisky - Die Enzyklopädie“ von Peter Hofmann

Whisky oder Whiskey, wie er in Irland und Teilen der USA geschrieben wird, ist derzeit unter den Spirituosen das In-Getränk schlechthin. Stimmungsvolle Whisky-Bars und Läden mit raren Spezialitäten schießen wie Pilze aus dem Boden. Mit der Verbreitung edler Whiskys wächst auch das Interesse an umfassender Information. Das vorliegende Buch enthält erstmals auf umfassende Art sämtliche relevanten Informationen zum Thema: • Ursprünge und Entwicklung der Destillation und der Whiskyproduktion in allen maßgeblichen Ländern – von den Anfängen im 15. Jahrhundert in Irland und Schottland bis zu den neuzeitlichen Trends in den verschiedensten Teilen der Welt • Alle wichtigen Whisky-Länder und -Regionen • Die Herstellung von Malt- über Grain- und Blended Whisky bis hin zu den Spezialitäten • Erklärung sämtlicher Whisky-Fachbegriffe • Tipps zum richtigen Genuss von Whisky • Porträts von über 200 Destillerien der Welt – darunter alle maßgeblichen in Schottland, Irland, Japan, Kanada und den USA – in Text und Bild, mit praktischem Steckbrief für Besucher und mit Bewertung der Betriebe mit 1 bis 5 Sternen • Mit Fotos, informativen Karten und Illustrationen farbig reich illustriert Ein großes Lese- und Schaubuch und zugleich ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle Whisky-Enthusiasten und all jene, die es werden wollen.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Spannende Rezepte, Gestaltung durchwachsen

rainbowly

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Whisky

    Whisky - Die Enzyklopädie
    affler

    affler

    13. July 2013 um 16:20

    „Whiskey oder Whisky“, das ist hier die Frage. Aber was ist mit Scotch und Bourbon? Die Welt des Whiskys ist keine einfache, aber zugleich eine sehr interessante und komplexe Welt mit vielen unterschiedlichen Facetten. Peter Hofmann stellt in dieser Enzyklopädie alles Wünschenswerte was man über das Thema Whisky wissen kann, soll und muss, sehr anschaulich dem Leser zur Verfügung. Jede Seite, jedes Thema wird mit Farbillustrationen abgerundet. Die Abbildungen sind hin und wieder etwas verpixelt und dadurch nicht besonders scharf. Für den stattlichen Preis dieser Enzyklopädie hätte ich an dieser Stelle etwas mehr erwartet. Die Bilder sind aber dennoch sauber eingebunden, gut zu erkennen und runden das Gesamtbild mehr als ab. Die Gliederung des Buches ist gut getroffen. Es beginnt mit einem kurzen historischem Abriss um das „Wasser des Lebens“ und befasst sich als nächsten großen Schritt mit den unterschiedlichen Herstellungsprozessen (PotStill, Blending, etc.). Im Anschluss werden die einzelnen Whisky-Regionen weltweit vorgestellt. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk natürlich auf dem Ursprungsland des Whiskys – Schottland. Doch auch andere Whisky-Hochburgen wie Irland, Amerika oder die Newcomer wie Afrika und Japan kommen nicht zu kurz! Besonders den Bereich über Japan finde ich gut gefüllt und gelungen! Was mir sehr gut gefallen hat, ist die Vorstellung der einzelnen Destillerien im Kurzprofil (2-4 Seiten) inkl. einem kurzem Abriss der produzierten Whisky-Sorten. Auch sehr schön, für die Nostalgiker unter uns, sind die Destillerien, welche schon „ausgestorben“ sind. Auch wenn nichts mehr produziert wird, tauchen diese namhaften Fabriken weiterhin in der Enzyklopädie auf. Dadurch entsteht ein vollständigeres Bild der Brennereien in der Region! Zum Thema Whisk(e)y gibt es nur wenig gute Fachliteratur. Die Werke einiger namhafter Autoren wie z.B. Dave Broom und Michael Jackson gehören zum Standardrepertoire und zur Pflichtlektüre für Whiskyliebhaber und solche, die es gerne werden möchten. Diese Enzyklopädie vervollständigt die Bibliothek um das Thema Whisk(e)y mehr als gut. Zum Nachschlagen seiner Lieblingsbrennerei, dem Lieblingswhisky oder um evtl. einen neuen Whisky zu finden, eignet sich das Buch gut. Die Rezension möchte ich ganz einfach und schlicht mit dem Zitat abschließen, welches schon in dieser großartigen Enzyklopädie gewählt worden ist. Ich denke dieses kleine Zitat sagt mehr als tausend Worte: „Trage immer eine kleine Flasche Whisky bei dir, für den Fall eines Schlangenbisses, und trage immer eine kleine Schlange bei dir.“ In diesem Sinne: „Slàinte mhaith“

    Mehr