Peter Hohmann

 4.6 Sterne bei 127 Bewertungen
Peter Hohmann
Leserunde12 x gewinnenendet in einem TagJetzt mitmachen

Lebenslauf von Peter Hohmann

Geboren, aufgewachsen und wohnhaft in Freising, wo er zusammen mit Frau und Tochter sowie einer aufmüpfigen Perserkatze lebt. Seit 2007 arbeitet er als Lehrer für die Fächer Sport und Englisch am Josef-Hofmiller-Gymnasium. Liest, sportelt und spielt Schlagzeug in der Metal-Coverband "Flüsterfux". Im Jahr 2010 gewann er aus über 180 Einsendungen einen Fantasy-Kurzromanwettbewerb mit seiner Novelle "Weißblatt". Inzwischen sind mehr als 40 Kurzgeschichten und 10 Romane aus seiner Feder erschienen.

2018 stand sein Roman "Ishkor" lange Zeit auf Platz 3 der Amazon-Fantasy-Bestenliste im Bereich "Action und Abenteuer". Sein Roman "Magier des dunklen Pfades" erklomm im selben Jahr sogar Platz 1 im Bereich "Dark Fantasy". Auch "Feywind - Band 1 der Feywind-Saga" ist erfolgreich und rangiert in den TOP 20 der Fantasy-Charts, genau wie "Ishkor" im Bereich "Action und Abenteuer".

Neue Bücher

Dunkle Echos

 (1)
Neu erschienen am 02.04.2019 als bei Selfpublisher.

Alle Bücher von Peter Hohmann

Sortieren:
Buchformat:
Magier des Dunklen Pfades I - Die Suche

Magier des Dunklen Pfades I - Die Suche

 (19)
Erschienen am 02.09.2013
Die Eherne Garde 1: Die schwarze Klaue

Die Eherne Garde 1: Die schwarze Klaue

 (16)
Erschienen am 10.09.2016
Feywind

Feywind

 (15)
Erschienen am 04.07.2018
Magier des Dunklen Pfades II - Der Alte Bund

Magier des Dunklen Pfades II - Der Alte Bund

 (13)
Erschienen am 23.12.2013
Die Eherne Garde 2: Die Fährte des Einhorns

Die Eherne Garde 2: Die Fährte des Einhorns

 (13)
Erschienen am 01.02.2017
Ishkor (1000 Seiten Fantasy)

Ishkor (1000 Seiten Fantasy)

 (10)
Erschienen am 14.11.2017
Die Eherne Garde 3: Die Ebenen der Ewigkeit

Die Eherne Garde 3: Die Ebenen der Ewigkeit

 (10)
Erschienen am 30.05.2017
Operation Thule

Operation Thule

 (9)
Erschienen am 23.07.2015

Neue Rezensionen zu Peter Hohmann

Neu

Rezension zu "Dunkle Echos" von Peter Hohmann

Definitiv mal was Neues
Katharina_vor 6 Tagen

Klappentext:

Der Mottenmann – eine mythische Schauerkreatur, deren Auftauchen nahendes Unheil ankündigt.
Wirkliche Erscheinung oder Wahnvorstellung? Diese Frage beschäftigt Leo Falkenthal, nachdem er den Mottenmann gesehen hat.
Tatsächlich stolpert er kurz darauf von einem Unglück ins nächste. Doch damit nicht genug: Weitere Fabelkreaturen kreuzen seinen Weg, und der dünne Schleier zwischen Realität und dem Übernatürlichen zerfasert mehr und mehr. Sogar in mysteriöse Todesfälle wird er verstrickt, wodurch er ins Visier der Mordkommission gerät. Die Ereignisse zwingen ihn dazu, sich der eigenen Vergangenheit zu stellen, einer dunklen Vergangenheit, für die sich auch Hauptkommissarin Nadine Ensing zusehends interessiert.
Bereits zu Beginn seiner abenteuerlichen Reise, die ihn unter anderem von der psychiatrischen Abteilung einer Universitätsklinik bis in die Gefilde paranormaler Phänomene führt, kristallisiert sich dreierlei heraus:
Erstens: Er ist in Gefahr.
Zweitens: Seine Chancen stehen mehr als schlecht.
Drittens: Es geht um viel mehr als nur sein eigenes Leben.

Das Cover gefällt mir unglaublich gut, es ist düster, magisch und mysteriös, was will man mehr. Es passt auch wirklich gut zur Geschichte.

Der Schreibstil des Autors ist wie gewohnt flüssig, detailliert, spannend, düster und einfach genial. Möglicherweise nicht für jeden was, aber ich finde ihn toll. Man kann sich die beschrieben Szenen wirklich sehr gut vorstellen und man fühlt und hofft mit den Charakteren mit.

Auch die Charaktere haben mir wirklich gut gefallen, denn sie sind vielschichtig und fühlen sich schon fast echt an. Sie müssen so einiges im Laufe des Buches durchmachen, was sie an ihre Grenzen treibt. Ich könnte mich gar nicht für einen Lieblingscharakter entscheiden, da sie alle sehr interessant waren.

Insgesamt mal wieder ein sehr gelungenes Buch. Ich habe etwas gebraucht, um ins Buch reinzukommen und war ein paar wenige Male etwas verwirrt, was aber mehr an mir, als am Buch lag :D Ich kann nur sagen, es wird wieder düster. Trotzdem kann ich das Buch wieder wärmstens weiterempfehlen und ich bin jetzt schon gespannt, was der Autor als nächstes schreiben wird.

4,25/5 Sterne


Kommentieren0
1
Teilen
B

Klappentext:
" 17 Geschichten aus der Feder von Peter Hohmann - eine spannende und bunte Mischung, die für Liebhaber phantastischer Literatur viel Abwechslung bereithält.
Begleiten Sie Drachen auf ihrem letzten Flug, verfolgen Sie Geister aus den Niederungen dunkler Folklore, erleben Sie Helden und Bösewichte, einen übermotivierten Goblin, eine von sonderbaren Zwergen betriebene Maschine zum Bierbrauen und vieles mehr.
So verschiedenartig die Phantastik ist, so verschiedenartig sind auch diese Geschichten."

Meine Meinung:
Mir hat das Buch gut gefallen. Die darin enthaltenen Geschichten sind interessant und mal was ganz anderes.
Der Schreibstil hat mir gut gefallen und das Buch hat sich unkompliziert, angenehm und flüssig lesen lassen. Die Seiten sind nur so dahingeflogen.
Das Cover sieht klasse aus und ist passend gewählt.
Alles in allem ein gutes Buch. Ein Kauf lohnt sich.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Traumfragmente (Geschichtensammlung - Fantasy/Mystery)" von Peter Hohmann

Abwechslungsreiche und kurzweilige Storysammlung aus den Bereichen Fantasy und Mystery
echvor 25 Tagen

Nach einigen Romanen aus dem Fantasy-Bereich beweist der Autor Peter Hohmann mit dieser Storysammlung, das er auch das Gebiet der Kurzgeschichte meisterhaft beherrscht.

Und so sind hier insgesamt 17 Geschichten aus seiner Feder zusammengestellt, die insgesamt eine große Bandbreite des phantastischen Bereiches abdecken.
Neben 9 mehr oder weniger klassischen Fantasygeschichten finden sich hier auch noch jeweils 4 Geschichten, die Fantasygeschichten mit einem humorvollen Unterton erzählen oder sogar eher dem Mystery-Bereich zuzuordnen sind. 
Dies sorgt für viel Abwechselung und kurzweilige Unterhaltung, bei der jeder Liebhaber der phantaschtischen Literatur etwas für sich finden sollte.
Zudem sind die einzelnen Geschichten noch mit kurzen persönlichen Anmerkungen des Autoren zur Entstehung bzw. zu den Hintergründen versehen und geben so noch einige zusätzliche Einblicke über die eigentliche Geschichte hinaus. 

Wie bei Storysammlungen üblich, konnten auch hier nicht alle Geschichten meinen persönlichen Lesegeschmack gleichermaßen treffen, dennoch hatte jede Geschichte ihren Unterhaltungswert, echte Ausreißer nach unten gab es für mich nicht.

Perfekte Lektüre für den kleinen Fantasygenuss zwischendurch.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Liebe Leserinnen und Leser,

jüngst ist mein Urban-Fantasy-Roman DUNKLE ECHOS  als E-Book  erschienen. Für dieses Buch habe ich mich aufgrund des doch ordentlichen Umfangs (im Taschenbuchformat hätte der Roman knapp 800 Seiten) dazu entschieden, es genau wie bei ISHKOR als Self-Publisher zu machen .

Erhältlich ist der Roman daher nur über Amazon: Man muss also ein Amazon-Konto besitzen, um mitmachen zu können, denn ich übermittle den Gewinnern der Leserunde einen Amazon-Gutschein im Wert des E-Book-Preises, also 3,99 Euro. Damit holt ihr euch den Roman als E-Book - und los geht´s.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wer sich so alles bewirbt und was ihr zu dem Buch sagt. Es sei noch erwähnt, dass der Roman auch irgendwann als Print erscheinen wird, das kann aber noch dauern. Eine Print-Leserunde wird es dann auch geben, so zumindest ist der Plan. Wer also mit E-Books nichts anfangen kann, der muss sich noch ein wenig gedulden. :-)

So, hier noch der Klappentext:
______________


Der Mottenmann – eine mythische Schauerkreatur, deren Auftauchen nahendes Unheil ankündigt.

Wirkliche Erscheinung oder Wahnvorstellung? Diese Frage beschäftigt Leo Falkenthal, nachdem er den Mottenmann gesehen hat.
Tatsächlich stolpert er kurz darauf von einem Unglück ins nächste. Doch damit nicht genug: Weitere Fabelkreaturen kreuzen seinen Weg, und der dünne Schleier zwischen Realität und dem Übernatürlichen zerfasert mehr und mehr. Sogar in mysteriöse Todesfälle wird er verstrickt, wodurch er ins Visier der Mordkommission gerät. Die Ereignisse zwingen ihn dazu, sich der eigenen Vergangenheit zu stellen, einer dunklen Vergangenheit, für die sich auch Hauptkommissarin Nadine Ensing zusehends interessiert.
Bereits zu Beginn seiner abenteuerlichen Reise, die ihn unter anderem von der psychiatrischen Abteilung einer Universitätsklinik bis in die Gefilde paranormaler Phänomene führt, kristallisiert sich dreierlei heraus:

Erstens: Er ist in Gefahr.
Zweitens: Seine Chancen stehen mehr als schlecht.
Drittens: Es geht um viel mehr als nur sein eigenes Leben.

Was liegt jenseits des Sichtbaren, jenseits dessen, was man als real wahrnimmt? Woher kommen all die Geschichten über magische Wesen? Hier ist die Antwort …

_______________

Ich freue mich auf eure Bewerbungen!
Beste Grüße,
Peter Hohmann
Beiträge: 6endet in einem Tag
Teilen
Zur Leserunde
Liebe Lovelybooker,

zu meiner Kurzgeschichtensammlung TRAUMFRAGMENTE möchte ich euch herzlich für eine Leserunde einladen. Das Buch beinhaltet 17 verschiedene Geschichten: 9 Fantasy-Geschichten, 4 humorvolle Fantasy-Geschichten und 4 Geschichten aus dem Bereich Mystery/Paranormales, insgesamt also eine bunte Mischung für Liebhaber phantastischer Literatur.

Es gibt 8 Print-Exemplare zu gewinnen (natürlich signiert).

HINWEIS: Da ich zwar auch bei Verlagen veröffentliche, dies aber ein Self-Publishing-Titel ist, ist die einzige kleine Einschränkung, dass ihr über ein Amazon-Konto verfügen solltet, denn nur dort gibt es das Buch - und nur dort ist also auch eine Rezension sinnvoll (abgesehen von hier bei Lovelybooks natürlich). :-)

Klappentext:

Begleiten Sie Drachen auf ihrem letzten Flug, verfolgen Sie Geister aus den Niederungen dunkler Folklore, erleben Sie Helden und Bösewichte, einen übermotivierten Goblin, eine von sonderbaren Zwergen betriebene Maschine zum Bierbrauen und vieles mehr.
So verschiedenartig die Phantastik ist, so verschiedenartig sind auch diese Geschichten.

Erwähnen möchte ich noch, dass ich nicht verlange, dass ihr zu jeder Geschichte etwas sagt, weswegen ich drei Unterthemen erstellt habe, die sich nach der thematischen Gliederung der Geschichten richten (siehe oben), also "Fantasy", "Fantasy mit einem Augenzwinkern" und "Mystery". Darin könnt ihr schreiben, welche Geschichten euch besonders oder gar nicht gefallen haben, könnt Fragen stellen usw. -  sprich: euch mit den anderen Leserinnen und Lesern austauschen (und natürlich auch mir).

Euer Fazit/eure Rezension veröffentlicht ihr dann bitte hier bei Lovelybooks und bei Amazon. Ihr müsst nicht durch das Buch hetzen, aber es bitte auch nicht erst mal zwei Monate im Regal stehen lassen.

Falls es jemanden interessiert, hier noch ein paar Infos zu meiner Wenigkeit:

40 Lenze ... jung? Alt? Verheiratet, eine Tochter und eine durchgeknallte Perserkatze. Spiele nebenbei gerne Schlagzeug und treibe einigermaßen regelmäßig Sport. Veröffentliche wie erwähnt bei Verlagen und als Self-Publisher. Inzwischen sind mehr als 40 meiner Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien erschienen. Meine letzten Romane haben es (zumindest die E-Books) stets in die TOP 20 der verschiedenen Fantasy-Kategorien bei Amazon geschafft, was echt cool war/ist. Meine Neuauflage von "Magier des dunklen Pfades" stand im vergangenen Jahr sogar zwei Monate lang auf Platz 1 im Bereich Dark Fantasy. Das war echt der Hammer! :-)

So, genug geschwafelt - ich freue mich auf eure Bewerbungen!
Zur Leserunde
Liebe Leseratten,
jüngst ist mein Fantasy-Roman ISHKOR als E-Book erschienen. Nach einigen Roman-Veröffentlichungen in diversen Verlagen habe ich mich dafür entschieden, es auch mal als Self-Publisher zu versuchen. Das Ergebnis ist dieser Roman, der es im Taschenbuchformat auf 1050 Seiten bringen würde.
Erhältlich ist der Roman nur über Amazon: Man muss also ein Amazon-Konto besitzen, um mitmachen zu können, denn ich übermittle den Gewinnern der Leserunde einen Amazon-Gutschein im Wert des Buchpreises, also 5,95 Euro. Damit holt ihr euch den Roman - und los geht´s.
Leider habe ich bei vergangenen Leserunden feststellen müssen, dass einige Gewinner das Buch abgestaubt haben und dann in der Versenkung verschwunden sind (einmal waren das von 10 Gewinnern 3 Leute ...). Daher werde ich die Gewinner nicht wie früher per Los ermitteln, sondern anhand ihrer Profile/Aktivität/Zahl an Rezensionen ...
Wer gewinnt, postet seine Rezension bitte auch auf Amazon.
Das klingt jetzt alles ein bisschen hart, aber ich verspreche, ich werde nicht beißen. :-)
So, hier kommt dann noch der Klappentext:
______________
Ein Krieger aus einer fremden, mittelalterlichen Welt, mit dessen Seele man verschmilzt – genau das passiert der Geschichtsstudentin Mona Johansson, als sie bei Recherchen für ihr Studium durch eine magische Entladung in eine andere Welt geschleudert wird.
Fortan hört sie die Stimme von Korvas Weißwolf in ihrem Kopf. Der ist ungehobelt, raubeinig und Verfechter eines antiquierten Frauenbildes. Dennoch muss sich das Gespann wider Willen zusammenraufen, denn Korvas´ Mission ist eng mit Monas eigenem Schicksal verwoben.
Mit neu gewonnen und sehr unterschiedlichen Gefährten begibt sie sich auf eine Reise in die Tieflande, wo nicht nur schaurige Kreaturen hausen, sondern einst die Götter selbst einen erbitterten Kampf ausfochten.
Aber immerhin hat Mona mit Korvas einen Begleiter, der sie auf seine ganz eigene Art zu unterstützen weiß, wenn es mal wieder brenzlig wird …
„Hör auf zu flennen, Weib, und reiß dich zusammen! Tränen sind eines Kriegers unwürdig!“

_______________
Ich freue mich auf eure Bewerbungen!
Beste Grüße,
Peter Hohmann


Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Peter Hohmann wurde am 02. September 1978 in Freising (Deutschland) geboren.

Peter Hohmann im Netz:

Community-Statistik

in 100 Bibliotheken

auf 53 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks