Neuer Beitrag

PeterHohmann

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser,


jüngst ist mein Urban-Fantasy-Roman DUNKLE ECHOS  als E-Book  erschienen. Für dieses Buch habe ich mich aufgrund des doch ordentlichen Umfangs (im Taschenbuchformat hätte der Roman knapp 800 Seiten) dazu entschieden, es genau wie bei ISHKOR als Self-Publisher zu machen .

Erhältlich ist der Roman daher nur über Amazon: Man muss also ein Amazon-Konto besitzen, um mitmachen zu können, denn ich übermittle den Gewinnern der Leserunde einen Amazon-Gutschein im Wert des E-Book-Preises, also 3,99 Euro. Damit holt ihr euch den Roman als E-Book - und los geht´s.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wer sich so alles bewirbt und was ihr zu dem Buch sagt. Es sei noch erwähnt, dass der Roman auch irgendwann als Print erscheinen wird, das kann aber noch dauern. Eine Print-Leserunde wird es dann auch geben, so zumindest ist der Plan. Wer also mit E-Books nichts anfangen kann, der muss sich noch ein wenig gedulden. :-)

So, hier noch der Klappentext:
______________


Der Mottenmann – eine mythische Schauerkreatur, deren Auftauchen nahendes Unheil ankündigt.

Wirkliche Erscheinung oder Wahnvorstellung? Diese Frage beschäftigt Leo Falkenthal, nachdem er den Mottenmann gesehen hat.
Tatsächlich stolpert er kurz darauf von einem Unglück ins nächste. Doch damit nicht genug: Weitere Fabelkreaturen kreuzen seinen Weg, und der dünne Schleier zwischen Realität und dem Übernatürlichen zerfasert mehr und mehr. Sogar in mysteriöse Todesfälle wird er verstrickt, wodurch er ins Visier der Mordkommission gerät. Die Ereignisse zwingen ihn dazu, sich der eigenen Vergangenheit zu stellen, einer dunklen Vergangenheit, für die sich auch Hauptkommissarin Nadine Ensing zusehends interessiert.
Bereits zu Beginn seiner abenteuerlichen Reise, die ihn unter anderem von der psychiatrischen Abteilung einer Universitätsklinik bis in die Gefilde paranormaler Phänomene führt, kristallisiert sich dreierlei heraus:

Erstens: Er ist in Gefahr.
Zweitens: Seine Chancen stehen mehr als schlecht.
Drittens: Es geht um viel mehr als nur sein eigenes Leben.

Was liegt jenseits des Sichtbaren, jenseits dessen, was man als real wahrnimmt? Woher kommen all die Geschichten über magische Wesen? Hier ist die Antwort …

_______________

Ich freue mich auf eure Bewerbungen!
Beste Grüße,
Peter Hohmann

Autor: Peter Hohmann
Buch: Dunkle Echos

Mousekin

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich bin für beides offen und würde mich freuen wenn ich mitmachen dürfte.
Da mich der kurze Einblick neugierig gemacht hat.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Das kommt darauf an, wie interessant das Buch geschrieben ist. Ich gebe allen eine Chance. Schliesslich muss man offen sein.

Beiträge danach
24 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Mousekin

vor 3 Wochen

Kapitel 11 - 20
Beitrag einblenden

Es bleibt weiter spannend, um die Herkunft von Leo.
Auch was es mit seinem Bruder auf sich hat.
Finde es sehr gut geschrieben.

Mousekin

vor 3 Wochen

Kapitel 21 - Ende
Beitrag einblenden

Es ist und bleibt sehr interessant und spannend bis zum Ende.
Ab und an fand ich es zu langatmig.
Im ganzen fand ich es aber sehr gut geschrieben.

Mousekin

vor 3 Wochen

Fazit/Rezension

Hier auch schon meine Rezension hier auf Lovelybooks

https://www.lovelybooks.de/autor/Peter-Hohmann/Dunkle-Echos-2024441421-w/rezension/2034546018/

Mousekin

vor 3 Wochen

Fazit/Rezension

Und auch schon von Amazon die Rezension

https://www.amazon.de/review/RB7RCXUMA1OW3/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

PeterHohmann

vor 3 Wochen

Fazit/Rezension
@Mousekin

Hi! Freut mich, dass dir der Roman so gut gefallen hat und du dich bis zum Schluss unterhalten gefühlt hast! :-) Danke für deine schön geschriebene Rezensionen, die sich ja sogar ein wenig voneinander unterscheiden. Merci!

PeterHohmann

vor 2 Wochen

Plauderecke

Es ist recht still hier. 6 von 8 Gutscheinen sind raus, eine Leserin hat das Buch bereits beendet, eine ist bei Kapitel 1-10 ... Die anderen? :-)

PeterHohmann

vor 3 Tagen

Plauderecke

Ich verlange ja wirklich nicht, dass ihr das Buch in drei Tagen fertig gelesen habt. Aber einfach zu schweigen, die Vorstellungsrunde zu ignorieren (ein, zwei Sätze würden da ja reichen), das Buch nicht mal in eure Bibliothek zu stellen usw. - sorry, aber so ein bisschen verärgert bin ich langsam schon.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.