Magier des dunklen Pfades (Gesamtausgabe)

von Peter Hohmann 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Magier des dunklen Pfades (Gesamtausgabe)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Katharina_s avatar

Spannend, emotional und düster! Ich liebe es *-*

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Magier des dunklen Pfades (Gesamtausgabe)"

Preisaktion bis 31. März:

Magier des dunklen Pfades (Gesamtausgabe) für nur 2,99 Euro

Ishkor (1000 Seiten Fantasy) für nur 3,99 Euro

-----

Bei diesem Buch handelt es sich um die Gesamtausgabe des seinerzeit im Begedia-Verlag erschienenen Zweiteilers.

Klappentext:

Wie weit würdest du gehen, um einen geliebten Menschen vor dem Tod zu retten? Welche Grenzen würdest du überschreiten?

Der Magier Lorgyn de Daskula lässt sein früheres Leben hinter sich und reist mit seiner todkranken Frau Aluna nach Wintertal. Den dortigen Quellen sagt man unglaubliche Heilkräfte nach. Doch Lorgyn will mehr, als seiner Frau lediglich Linderung zu verschaffen: Er will sie vor dem sicheren Tod retten. Dazu bedient er sich verbotener Magie, die über hunderte Jahre niemand mehr praktiziert hat.
Allerdings ist er nicht der Einzige, der etwas im Schilde führt: Der Lehrmeister seiner ehemaligen Akademie sucht nach ihm, die Iros-Kirche wird auf sein Treiben aufmerksam und Wintertal selbst birgt ein grausames Geheimnis, das seinen Ursprung in einer der dunkelsten Epochen des Reiches hat.
Lorgyn gleitet hinab auf einen Pfad in die Dunkelheit, eine Dunkelheit jedoch, die viel gewaltiger und schrecklicher ist, als irgendjemand ahnt.

Im normalen Taschenbuchformat hätte dieser Roman 720 Seiten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07B6V49D2
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:538 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:03.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Katharina_s avatar
    Katharina_vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Spannend, emotional und düster! Ich liebe es *-*
    Einfach nur genial


    Der Magier Lorgyn de Daskula lässt sein früheres Leben hinter sich und reist mit seiner todkranken Frau Aluna nach Wintertal. Den dortigen Quellen sagt man unglaubliche Heilkräfte nach. Doch Lorgyn will mehr, als seiner Frau lediglich Linderung zu verschaffen: Er will sie vor dem sicheren Tod retten. Dazu bedient er sich verbotener Magie, die über hunderte Jahre niemand mehr praktiziert hat.
    Allerdings ist er nicht der Einzige, der etwas im Schilde führt: Der Lehrmeister seiner ehemaligen Akademie sucht nach ihm, die Iros-Kirche wird auf sein Treiben aufmerksam und Wintertal selbst birgt ein grausames Geheimnis, das seinen Ursprung in einer der dunkelsten Epochen des Reiches hat.
    Lorgyn gleitet hinab auf einen Pfad in die Dunkelheit, eine Dunkelheit jedoch, die viel gewaltiger und schrecklicher ist, als irgendjemand ahnt.

    Das Cover sieht unglaublich schön aus und passt sehr gut zu dem Buch und dem Setting. Es ist auf jeden Fall ein Blickfang und lässt sich schön anschauen.

    Der Schreibstil hat mich wieder umgehauen, so unglaublich wortgewandt, bildgewaltig, spannend und emotional. Man kann sehr schnell lesen, da es flüssig geschrieben ist und man es einfach nicht aus der Hand legen will. Zudem wird zwischendurch aus der Sicht der anderen Charaktere geschrieben, was das ganze abwechslungsreicher macht und man Vieles besser versteht.

    Auch die Charaktere konnten mich wieder voll und ganz überzeugen, denn sie sind interessant, neuartig und haben alle so ihre eigenen Geheimnisse, die über kurz oder lang nicht geheim bleiben werden. Lorgyn zu mögen ist schwierig, denn man hat Mitleid mit ihm, doch alle seine Taten kann man ihm nicht vergeben. Trotzdem, stellt er einen unglaublich interessanten Protagonisten dar, denn wer würde denn nicht alles versuchen, einen geliebten Menschen zu retten, auch wenn das heißt Opfer zu bringen. Aber auch die Nebencharaktere spielen eine wichtige Rolle und wären nicht wegzudenken - einfach großartig gelöst.

    Insgesamt kann ich jedem das Buch empfehlen, der gerne Fantasybücher mit einem eher düsteren Setting liebt.

    Nicht mein erstes Buch des Autoren und eindeutig nicht das letzte!

     4,5/5 Sterne

    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks