Peter Horton

 3,9 Sterne bei 7 Bewertungen

Lebenslauf

Peter Horton, Chansonnier, Poet, Gitarrist und Komponist begann als Wiener Sängerknabe. Seine erste Bühnenshow hatte er mit 18 als Sänger bei Jazzlegende Fatty George und im Kabarett-Zentrum Gerhard Bronner. Das Gitarre-Studium führte ihn nach Rio de Janeiro und Cordoba, wo er Zugang zu Samba und Flamenco fand, und dann seinen ganz eigenen Stil entwickelte. Er schrieb mehrere hundert Lieder und Instrumentalwerke und veröffentlichte zahlreiche Alben und CDs. Im Duo „Guitarissimo“ wurde Peter Horton mit Sigi Schwab zur musikalischen Legende. Mit Slava Kantcheff (die er 2016 zum 2. Mal geheiratet hat) spielte er als „Symphonic Fingers“ über zweitausend Konzerte. David Bowie, Robin Gibb, Placido Domingo, Peter Schreier, Art van Damme, um nur einige zu nennen, zählen zu seinen musikalischen Partnern. Als Fernsehmoderator schrieb er mit seinen TV Reihen „Cafe in Takt“ (ARD), „Hortons Kleine Nachtmusik“ (ZDF) und „Hortons Bistro“ (ZDF) kulturelle Fernsehgeschichte. Er war zeitweise als Dozent an der Musikhochschule Hamburg für qualitätsbewussten Nachwuchs tätig. Bereits 1978 veröffentlichte er sein erstes Buch mit Aphorismen („Die andere Saite“), das zu einem Bestseller wurde – es erschienen fünfzehn weitere Bücher. Peter Hortons Kunstbegriff „Philotainment“ lenkt in die Seele und in ein höheres Menschsein – um mit Musik und Wort ästhetische Sinnlichkeit und die damit verbundene Lebensenergie zu fördern.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Peter Horton

Cover des Buches Die andere Saite (ISBN: 9783885670773)

Die andere Saite

 (1)
Erschienen am 01.03.1999
Cover des Buches Der Novize der Ewigkeit (ISBN: 9783737533997)

Der Novize der Ewigkeit

 (0)
Erschienen am 26.02.2015
Cover des Buches Die zweite Saite (ISBN: 9783429026271)

Die zweite Saite

 (0)
Erschienen am 15.09.2004
Cover des Buches Wer andern nie ein Feuer macht (ISBN: 9783463008622)

Wer andern nie ein Feuer macht

 (1)
Erschienen am 01.10.1989

Neue Rezensionen zu Peter Horton

Cover des Buches Wer mit dem Herzen lacht, der sprüht vor Ewigkeit (ISBN: 9783986600457)
Alfeme1989s avatar

Rezension zu "Wer mit dem Herzen lacht, der sprüht vor Ewigkeit" von Peter Horton

Lyrik mit Hindernissen
Alfeme1989vor 2 Jahren

Ich muss gestehen einige Kurzgeschichten in der lyrischen Form haben mir sehr gefallen, aber bei den meisten habe ich mich wirklich schwer getan um richtig dahinter zu steigen, was der Autor mir vermitteln möchte. Das Buch ist eine schöne Idee, wer wirklich sehr gut in der Lyrik verankert ist.

Cover des Buches Wer mit dem Herzen lacht, der sprüht vor Ewigkeit (ISBN: 9783986600457)
Claudia_Reinländers avatar

Rezension zu "Wer mit dem Herzen lacht, der sprüht vor Ewigkeit" von Peter Horton

philosophisch ....
Claudia_Reinländervor 2 Jahren

Klappentext / Inhalt;


Geschichten sind für mich verlängerte Träume, und Träume sind Quartiermacher des Menschseins.
Manchmal zerblasen sie im Innern die größten Antipoden der Liebe, nämlich die Angst und deren Bruder, den Dünkel.
So gesehen können Träume und Geschichten Brückengeister sein zwischen Zeit und Ewigkeit:
Sie wirken das Undenkbare, tanzen das Unmögliche und genießen das nie Gewesene.
Einmal wollen diese Geschichten den Eulenspiegelschalk des inneren Kindes ermuntern, ein andermal in verwaisten Herzenstiefen ein Licht anzünden.
Man kann lernen, mit den Augen zu lauschen und mit den Ohren zu sehen.
Dann schließt man auch die Dunkelseite mit ihren Kraftdepots ein, und entdeckt all die Zärtlichkeiten, Verrücktheiten und Wunder, die im Botensack der Phantasie auf einen warten.
Die Dinge und das Dasein haben immer Lust, Geschichten zu erzählen.
Das ist ihr Weg, um die Gastlichkeit unseres Herzens zu nähren, mit der allein wir die Welt in Liebe hüllen und heilen können.
Mögen diese Geschichten und Gedanken in diesem Sinne Freude machen.


Cover:


Das Cover finde ich sehr schön mit seinen Blüten und von der Gestaltung gefällt es mir sehr gut.


Meinung:


Eine Ansammlung verschiedenen Geschichten, teils sehr spirituell angehaucht und auch sehr kreativ. Teils tiefgründig und mit Zitaten abgerundet. Ein Werk welches viele philosophische Gedanken und Ideen in sich birgt. Manches hat mich dabei mehr und einiges leider weniger angesprochen. 


Irgendwie hatte ich auch etwas anderes darunter erwartet und kam nicht so ganz in diese Buch hinein. Ich konnte jedoch viel schöne Zitate und Sinnessprüche aus dem Buch mitnehmen. 


Besonders gut hat mir hier die Gestaltung und das Drumherum gefallen. Die Gliederung und auch die farbliche Gestaltung und das Einbinden der Sprüche und Zitate hat mir sehr gut gefallen. 


Die Texte dazu waren teils recht tiefgründig, teils sehr inspirierend, aber leider nicht immer meins. Die Idee dahinter hat mir gut gefallen und auch von der Struktur fand ich es gut durchdacht, aber leider war es thematisch nicht ganz das was ich erwartet hatte und konnte mich leider nicht zu 100% abholen. Aber das lag vielleicht an den Themen und der Charakteristik. 


Fazit:


An sich schön gemacht, leider nicht ganz meins.

Cover des Buches Wer mit dem Herzen lacht, der sprüht vor Ewigkeit (ISBN: 9783986600457)
Jessica_Dianas avatar

Rezension zu "Wer mit dem Herzen lacht, der sprüht vor Ewigkeit" von Peter Horton

sehr spirituell
Jessica_Dianavor 2 Jahren


Meinung
EIn Buch auf das ich sehr gespannt war, aber inhaltlich in eine ganz andere Richtung ging, als ich erwartet hatte.
Die Texte erreichten mich leider eher weniger, da sie sehr spirituell angehaucht waren. Es war ein Gedankenspiel der unterschiedlichen Religionen gepaart mit den Erfahrungen des Autors.

Innerhalb des Buches waren einzelne Zitaten grafisch dargestellt. Diese einzelnen Auszüge trafen schon eher meinen Nerv und hieraus konnte ich mir auch so manchen Leitsatz für meine eigenen Empfindungen und Gedanken mitnehmen.

Fazit
An sich eine schöne Geschenkidee, aber mir einen Hauch zu spirituell. Aus diesem Grund 3 von 5 Sternen

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks