Peter Howe , Michael Dilly OnOff Ruhr

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „OnOff Ruhr“ von Peter Howe

Einzigartige Menschen in einem einzigartigen Buch. Auf ihrer fantastischen Expedition sind Peter Howe und Michael Dilly quer durchs Ruhrgebiet gereist - mit Kamera, Notizblock und Entdeckergeist im Gepäck. Sie haben sich immer von einer Person zur nächsten weiterreichen lassen, ohne vorher zu wissen, bei wem sie nachher landen. In atmosphärischen Bildern und feinsinnigen Geschichten erzählt das Buch von besonderen Menschen in ihrem Revier. "Kolumbus wollte nach Indien und landete in Amerika. Tante Hilde wollte Tänzerin werden und landete bei Onkel Walter. Der Wirt vom Bismarck-Eck in Oberhausen heißt Friedhelm und war schon einmal alles und überall ..." Die portraitierten Menschen: Achim Jaroschek, Musiker // Oberhausen Volker Köhn, Schriftsteller // Herten Mareike Hein, Schauspielerin // Bochum ... Bonn ... Berlin Emanuela Danielewicz, Fotografin // Bochum Irma, Imbiss-Betreiberin // geheimer Ort Vini Keyention, Lebenskünstler // Essen ... Oberhausen Vera Lilli aka. Lilli Nighthawk, Vampirella // Dreistädte-Eck Mülheim-Essen-Oberhausen Celine, Punk-Rockabilly-Alternative-Frau // Dortmund ... Lünen Toni Gassen, Musiker // Bottrop Reinhard Wieczorek, Maler // Kirchhellen Friedhelm, Gastronom // Oberhausen Herr Pfeiffer, KFZ-Mechaniker & Herr Anders, Briefmarkenhändler // irgendwo zwischen Australien und dem Ruhrgebiet

Stöbern in Romane

Heimkehren

Berührende Familiengeschichte über das Erleben und die Folgen von Sklaverei

SamiraBubble

Das Glück meines Bruders

Wortreicher Ausflug in die Vergangenheit

Charlea

Das Vermächtnis der Familie Palmisano

ich mochte es nicht, zuviele Namen, Orte, und Details. Erzählstil sehr anstrengend

sabrinchen

Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Unterhaltsam und gut geschrieben, aber teilweise auch recht vorhersehbar.

ConnyKathsBooks

Die Geschichte der getrennten Wege

Man muss es wirklich gelesen haben!

mirabello

Töte mich

Dekadente und skurrile Geschichte um eine verarmte Adelsfamilie

lizlemon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen